Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Uetersen - Raubüberfall auf Star-Tankstelle am 10.12. in Uetersen geklärt

(ots) - Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen der

Ermittlungsgruppe Jugend bei der Kripo Pinneberg und der Polizei

Uetersen sowie Hinweisen die nach einer groß angelegten

Öffentlichkeitsfahndung eingingen, konnte am gestrigen Nachmittag ein

19 jähriger Mann in der elterlichen Wohnung in Uetersen vorläufig

festgenommen werden.

Der Bäckerlehrling steht in dem dringenden Verdacht am 10.12.2009 die

Star-Tankstelle in der Uetersener Jahnstraße überfallen zu haben.

Er stürmte gegen 20:30 Uhr mit einer Schusswaffe in der einen und

einer Dose Pfefferspray in der anderen Hand in die Geschäftsräume der

Tankstelle und forderte von den beiden anwesenden Verkäuferinnen die

Herausgabe von Bargeld.

Mit mehreren Hundert Euro konnte er zunächst zu Fuß entkommen.

Der 19 jährige war erst im Sommer d. J. von dem Landgericht in

Itzehoe wegen diverser Einbruchsdiebstähle und Raubüberfälle auf

Spielhallen zu einer einjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden.

Verbüßen musste er diese Strafe bislang nicht, da sie für den

Zeitraum von drei Jahren zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Für die neuerliche Tat hat er jetzt mit dem Bewährungswiderruf und

einer mehrjährigen Haftstrafe zu rechnen.

Ort
Veröffentlicht
18. Dezember 2009, 07:30
Autor