Sag uns, was los ist:

Altkleider in größeren Mengen sichergestellt

(ots) - Am Freitag kontrollierten Beamte der

Bundespolizei auf der BAB 11 in Höhe der Ortschaft Nadrensee in den

Morgenstunden einen T4 mit polnischen Kennzeichen, der große Mengen

Altkleider, die in 45 Säcken verpackt waren, transportierte. Der

36-jährige polnische Kraftfahrer und seine 19-jährige polnische

Begleiterin wurden wegen Diebstahl angezeigt. Etwa eine halbe Stunde

später wurde ein zweiter polnischer T4 mit 30 Säcken Altkleidern

kontrolliert. Auch hier konnte kein Eigentumsnachweis erbracht

werden. Gegen polnischen Insassen des Kraftfahrzeuges, 23 und 28

Jahre alt, wird jetzt wegen Diebstahl ermittelt.

Ort
Veröffentlicht
26. Juli 2010, 12:27
Autor