Sag uns, was los ist:

Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 bei Weiterstadt/Darmstadt mit Fußgänger - Person ist bislang nicht identifiziert -

(ots) - Am Sonntag, 17.04.2011, gg. 19:50 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Weiterstadt, BAB A5, Fahrtrichtung Süd / Frankfurt - Darmstadt, in Höhe der Rastanlage Gräfenhausen-West, ein schwerer Verkehrsunfall. Eine männliche Person versuchte, die achtspurige BAB 5 (vier Spuren in beiden Richtung) zu Fuß zu überqueren. Hierbei wurde sie von einem Pkw erfasst und schwerstverletzt.

Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Frankfurt/Main verbracht und ist nicht ansprechbar. Es besteht Lebensgefahr.

Da der Mann keinerlei Ausweispapiere mit sich führte, ist seine Identität bislang ungeklärt.

Personenbeschreibung:

männlich, ca. 50-55 Jahre alt, graues lichtes Haar, trug Jeans, schwarze Schuhe der Größe 41, trug eine Seiko-Uhr, und könnte polnischer Herkunft sein.

Der Verletzte war stark alkoholisiert.

Wer kennt die Person oder kann Hinweise zu seiner Identität geben? Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle: Autobahnpolizei Südhessen in Darmstadt, Tel.: 06151 - 8756110, oder jede andere Polizeidienststelle.

Lieser, EKHK

Polizeiführer vom Dienst

Ort
Veröffentlicht
17. April 2011, 23:08