Sag uns, was los ist:

(ots) /- Diepholz - Überholer verursacht Auffahrunfall Am Freitag, den 09.08.2019 gegen 07:00 Uhr befuhr ein 42-Jähriger aus Damme mit seinem Sattelzug die Bundesstraße 51 in Graftlage in Richtung Lemförde. Plötzlich überholte ein Autofahrer den Sattelzug und die Fahrzeugkolonne, die sich dahinter gebildet hatte, obwohl Gegenverkehr kam. Der Fahrer des Sattelzuges musste fast bis zum Stillstand abbremsen, um den Autofahrer einscheren zu lassen. Eine 18-jährige VW-Fahrerin aus Drebber, die sich hinter dem Sattelzug befand, erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Sattelzug auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die 18-Jährige wurde leicht verletzt. Der überholende Autofahrer setzte seine Fahrt fort. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die Angaben zu dem überholenden Fahrzeug/Fahrzeugführer machen können. Telefon:05443-2872 Drentwede - Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt Am Freitag, den 09.08.2019 gegen 11:30 Uhr kam es in Drentwede zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 23-jähriger aus Drentwede befuhr mit seinem Trecker die Straße Holzkrug aus Richtung Heiligenloh kommend und wollte die Bremer Straße (B51) überqueren. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden 75-jährigen Motorradfahrer aus Bremen. Der Motorradfahrer versuchte noch zu bremsen, konnte eine Kollision jedoch nicht vermeiden. Er wurde lebensgefährlich verletzt und musste vor Ort durch die Rettungskräfte reanimiert werden. Mittels Rettungshubschrauber wurde er in das Klinikum Bremen-Mitte geflogen. Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt.
mehr 
(ots) /- +++Twistringen - Diebstahl aus Garage+++ In der Zeit von Mittwoch, 24.07.2019, 00.00 Uhr, bis Donnerstag, 25.07.2019, 04.00 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zugang zu einer Garage an der Straße Auf dem Ornst und ent-wendete einen Akku-Schrauber sowie eine Stichsäge. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300,- Euro. Verdächtige Beobachtungen und Hinweise nimmt die Polizei Twistringen (04243/942420) entgegen. +++Bruchhausen-Vilsen - Wohnungseinbruchdiebstahl+++ Am Donnerstag, 25.07.2019, zwischen 12.00 Uhr und 22.15 Uhr, gelangte ein unbekannter Täter auf bislang unbekannte Art und Weise in ein Wohnhaus an der Langen Straße in Bruchhausen-Vilsen. Im Wohnhaus wurden Schränke nach Wertgegenständen durchwühlt. Es wurde augenscheinlich kein Diebesgut erlangt. Verdächtige Beobachtungen und Hinweise nimmt die Polizei Bruchhausen-Vilsen (04252/938510) sowie die Polizei Syke (04242/9690) entgegen. +++Syke - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radfahrerin+++ Am Donnerstag, den 25.07.2019, gegen 11.00 Uhr, befuhr eine 76-jährige aus Syke mit ihrem Fahr-rad die Straße In der Moorheide in Richtung Handwerkerhof. Dabei übersah sie den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw einer 67-jährigen aus Syke, welche die Sudweyher Straße aus Richtung Barrien kommend befuhr. Die 76-jährige konnte noch abbremsen und einen Zusammenstoß vermeiden. Dabei kam sie jedoch zu Fall und wurde anschließend mit leichten Ver-letzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. +++Bassum - Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Mofa-Fahrer+++ Am 25.07.2019, gegen 16.10 Uhr, übersah ein 78-jähriger aus Bassum mit seinem Pkw den an der Bremer Straße im Kreisverkehr fahrenden 52-jährigen mit seinem Mofa. Es kam zum Zusammen-stoß. Der Mofa-Fahrer wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 450,- Euro. +++Sulingen - Verkehrsunfallflucht+++ Nach einer Verkehrsunfallflucht vom gestrigen Donnerstag sucht die Polizei Sulingen nach Zeugen. Gegen 11:00 Uhr stellte der Besitzer eines grünen Geländewagens diesen auf einem Parkstreifen an der Lindenstraße ab. Als er gegen 12:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen frischen Unfallschaden am Außenspiegel. Der Verursacher, der diesen mutmaßlich beim Vorbeifahren beschädigte, flüchtete unerlaubt und hinterließ einen Sachschaden von mehreren hundert Euro. Ihn sucht nun die Polizei und hofft dabei auf Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter Telefon 04271/9490 zu melden. +++Lemförde - Räuberischer Diebstahl; zwei Täter festgenommen+++ Nach einem Räuberischen Diebstahl ist es der Polizei gelungen, zwei Täter vorläufig festzunehmen. Die beiden 42 Jahre alten Männer aus Espelkamp und Lohmar (Rhein-Sieg-Kreis) wurden am Don-nerstag, 25.07.2019, gegen 13.25 Uhr, von einem Zeugen in einem Supermarkt beobachtet, wie sie arbeitsteilig versuchten, Diebesgut zu entwenden. Als sie angesprochen wurden, schubsten sie einen Zeugen zur Seite, um im Besitz des Diebesgutes zu bleiben. Die Täter konnten von der Polizei im Rahmen einer Fahndung festgenommen werden. Das ebenfalls im Rahmen der Fahndung auf-gefundene Täterfahrzeug wurde beschlagnahmt. +++Diepholz - Einbruch in Gartenhaus+++ In der Nacht von Mittwoch, 24.07.2019, 22.45 Uhr, bis Donnerstag, 25.07.2019, 05.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Gartenhaus in der Moorstraße ein. Hier wurde Gartengeräte in von ca. 1000 Euro entwendet.
mehr