Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
+++ Verkehrsunfall mit Verletzten heute Vormittag auf der Bundesstraße 51 in Twistringen - Tank von LKW wird aufgerissen - größere Menge Kraftstoff tritt aus

(ots) - Twistringen - Verkehrsunfall mit Verletzten

Heute am späten Vormittag gegen 11:00 Uhr kam es in Twistringen auf der Bundesstraße 51 zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 66-jähriger Mann aus Bassum wollte mit seinem PKW Honda von der Köglerstraße auf die Bundesstraße abbiegen. Hierbei übersah er den LKW eines 25-jährigen aus Bremen, der aus Richtung Barnstorf kam. Der PKW prallte gegen den LKW und beschädigte hierbei den Tank. Es lief eine größere Menge Kraftstoff aus, die auch in die Kanalisation gelangte. Die Feuerwehr Twistringen und die Gefahrgutstaffel aus Syke wurden daraufhin alarmiert. Der Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen liegt bei mindestens 10.000 Euro. Die Bundesstraße 51 musste an der Unfallstelle bis kurz vor 13:00 Uhr voll gesperrt werden, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Ort
Veröffentlicht
03. April 2013, 13:04
Autor
Unserort Redaktion