Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+++ Mit FOTO + Motorradfahrer bei Unfall auf Bundesstraße 51 zwischen Diepholz und Lemförde schwer verletzt + PKW missachtet Vorfahrt + Bundesstraße für längere Zeit voll gesperrt +++

(ots) - Schwer verletzt wurde am gestrigen Abend ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 51 in Diepholz.

Gegen 20:25 Uhr war der 21-jährige Mann aus Bersenbrück mit seiner Kawasaki in Richtung Bremen unterwegs. An der Einmündung zur Straße Graftlage kam es zu dem Unfall, als ein PKW die Vorfahrt missachtete.

Der 54-jährige Fahrer eines VW Polo wollte nach links auf die B 51 in Richtung Osnabrück abbiegen. Hierbei unterschätzte er offenbar die Geschwindigkeit des Motorradfahrers, so dass dieser gegen die Fahrerseite des Polo prallte.

Hierbei kam der 21-jährige zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der 54-jährige Diepholzer erlitt einen Schock. Auch er wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Die Bundesstraße 51 musste für Unfallaufnahme- und Bergungsmaßnahmen bis ca. 22:00 Uhr voll gesperrt werden.

Ein Bild zu dem Unfall steht in der Digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Diepholz unter www.presseportal.de/pm/68439 zum Download bereit.

Ort
Veröffentlicht
23. August 2012, 07:31
Autor