Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+ Lkw-Diebstahl in Stuhr + Verkehrsunfall mit Leichtverletzter Person in Bassum + Unfall mit schwerverletzten Radfahrer in Sulingen

(ots) - Stuhr - Lkw-Diebstahl

In der Zeit von Mittwoch, den 21.08.2013, 17.30 Uhr, bis Donnerstag, den 22.08.2013, 06:45 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter in Stuhr-Brinkum, in der Gottlieb-Daimler-Straße, einen auf einem Parkstreifen abstellten Lkw. Bei dem Lkw handelt es sich um ein Fahrzeug der Marke Daimler Benz, mit dem Kennzeichen LIP-M 732. Das Fahrzeug ist orange und hat einen Wert von ca. 200.000 Euro. Wer Angaben zum Verbleib oder den momentanen Standort sagen kann, melde sich bitte bei der Polizei in Diepholz, Telefon 05441/9710

Bassum - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Bassum

Am Donnerstag, 22.08.2013, gegen 06.50 Uhr, befuhren ein 31Jähriger aus Herford, ein 39 Jähriger aus Lemwerder und ein 40 Jähriger aus Oldenburg in dieser Reihenfolge mit ihren Pkw die Bundesstraße 61 aus Richtung Bassum kommend in Richtung Sulingen. In Höhe des Ortsteil Apelstedt setzte der hinterste Fahrzeugführer mit seinem Pkw, trotz Überholverbot, zum Überholen an. In Höhe des zweiten Fahrzeuges scherte dieser ebenfalls zum Überholen aus, so dass es zu einer Kollision zwischen den Pkw des 39 Jährigen und des 40 Jährigen kam. Hierdurch schleuderte der Pkw des 39 Jährigen zunächst gegen den ersten Pkw des 31Jährigen aus Herford und weiter gegen einen Straßenbaum. Der Pkw des 31 Jährigen geriet ebenfalls in Schleudern und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Leicht verletzt wurde durch den Unfall der 39jährige aus Lemwerder und die 26jährige Beifahrerin des ersten Pkw aus Herford. Sachschaden entstand in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Sulingen - Unfall mit schwerverletzten Radfahrer

Ein 62-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Donnerstag, den 22.08.2013, gegen 09:35 Uhr in Sulingen die Diepholzer Straße in Richtung B 61. Im Verlauf der Straße bog er nach links, in eine Grundstückseinfahrt ab. Dabei kollidierte er mit einem 16 jährigen Fahrradfahrer, der den Radweg aus Richtung B 61 kommend befuhr. Der Radfahrer wurde schwerverletzt in das Krankenhaus Sulingen eingeliefert. Am rechten Fahrbahnrand hatte ein geparkter LKW mit Anhänger die Sicht des PKW-Fahrer versperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca.4.200 Euro.

Ort
Veröffentlicht
23. August 2013, 10:33
Autor