Sag uns, was los ist:

Der FC Flying Albatros informiert: 1. Fußballferiencamp für Kinder... Der FC Flying Albatros hat mit Unterstützung der Stadtwerke Troisdorf sein 1. Fußballferiencamp für Kinder ausgerichtet. Auf der städtischen Kunstrasenplatzanlage des Aggerstadion Troisdorf konnten wir 22 Kinder am 22. Oktober 2018 begrüßen. Bei dieser Veranstaltung durften wir den Regionaldirektor der Kreissparkasse Troisdorf Herrn Holger Steffens recht herzlich begrüßen. Die Kreissparkasse Troisdorf hat den FC Flying Albatros mit einer großzügigen finanziellen Spende für die Jugendabteilung insbesondere für die Jugendarbeit unterstützt. Das Feriencamp fand vom 22. bis einschl. 26. Oktober 2018 jeweils in der Zeit von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr statt. In der Umsetzung konnten wir einen Besuch beim Imkerverein Troisdorf e. V. im Troisdorfer Wald durchführen. Dort wurde unter der Leitung von Frau Zickermann (Imkerverein) ein sehr interessanter Vortrag zum Thema "was haben Pommes mit Bienen zu tun?" vermittelt. Auch ein Besuch des Troisdorfer Aggua Schwimmbades durfte natürlich nicht fehlen. Im 2. Teil der Woche stand ein Entspannungskurs für Kinder auf dem Programm. Sehr anschaulich konnte unser Vereinsmitglied Martina Jelken den Kindern Grundzüge der Entspannung vermitteln. Einen Abschluss fand das Feriencamp mit der Abnahme eines DFB Fußballabzeichen. Unter der Aufsicht von Egon Reppert (Fußballverband Kreis Sieg) haben die Kinder das DFB Fußballabzeichen erworben. Für eine gesunde und reichhaltige Verpflegung sorgten Marion Nötzold und Michaela Weithe. Zum Abschluss waren alle Kinder glücklich und zufrieden über eine wunderbare Ferienwoche. Wolfgang Weithe-Berchtold
mehr 
Karate für Kinder und Erwachsene Troisdorfer TV - aktuell Karate für Kinder und Erwachsene Karate ist eine waffenlose Kampfkunst die in Okinawa über Jahrhunderte entwickelt wurde. Dabei werden nicht nur einzelne Muskelgruppen wie in vielen anderen Sportarten, sondern die Gesamtheit der Körpermuskulatur und der Körperbeherrschung trainiert. Die erlernten Bewegungen fördern die allgemeine Beweglichkeit, daher ist Karate seit mehr als 10 Jahren im DOSB ein anerkannter Gesundheitssport der bis ins hohe Alter trainiert werden kann. Zu dem positiven physischen Effekt kommt auch eine psychisch ausgleichende Wirkung um den Alltagstress besser bewältigen zu können. Das Karate Dojo im Troisdorfer TV trainiert den Shotokan Stil. Bei den Kindern gehen wir mit einem mehr spielerischem Ansatz an das Erlernen der Techniken, weil Kinder diesen Sport auch als Ausgleich zu den täglichem hohen Anforderungen erleben sollten. Das Training besteht aus den im Karate üblichen Teilen Kihon (Grundtechniken), Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner in vorgegebener Form) und Kumite (Kampfübungen mit Partnern). Dem Training geht immer ein gründliches Aufwärmen voraus. Wir betreiben KEIN Vollkontakt Karate und wir legen Wert darauf unsere Partner bei den Kampfübungen nicht zu verletzen. Die Trainingszeiten sind montags für Kinder von 17 - 18 Uhr und für Erwachsene von 18 - 19:30 in der Turnhalle der Grundschule in der Mozartstraße. Interessierte Kinder und Erwachsene sind gerne zum Schnuppertraining eingeladen. Auskünfte erhalten Sie von der Leiterin der Geschäftsstelle des Troisdorfer TV - Frau Doris Reinwald - (montags, dienstags und donnerstags von 08:00-13:00 Uhr, Telefon 02241-70989 oder per Fax unter 02241-806507). Oder besuchen Sie uns im Internet: * *.
mehr