Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkäufer gesucht für den Heidepänz-Kindersachenbasar

Gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, CDs, DVDs, Schwangeren-Kleidung: Am Samstag, 4. März, öffnen die „Heidepänz" ihre Tore für ihren beliebten Kindersachen-Basar. Kinderwagen, Fahrzeuge, Autositze und Babybedarf runden das Angebot ab. In den Räumen in der Uckendorfer Straße 53 in Troisdorf-Rotter See findet sich alles, was Familien brauchen, zu typischen Flohmarkt-Preisen. Der Basar hat von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Schwangere dürfen exklusiv schon ab 8.30 Uhr stöbern.

Noch sind Startnummern zu vergeben: Interessierte Verkäufer melden sich bitte umgehend online unter http://www.heidepaenz/flohmarkt, per E-Mail unter flohmarkt@heidepaenz.de. Pro Verkäufer werden maximal 40 Kleidungsstücke und 25 Spielzeuge angenommen. Die Heidepänz erheben ein Startgeld von 2,50 Euro und erhalten 15 Prozent des Verkaufserlöses. Das Geld aus Basar und Kuchenverkauf kommt zu 100 Prozent der inklusiven Kindertagesstätte Heidepänz zugute. Dort spielen und lernen über 80 behinderte und nicht-behinderte Kinder gemeinsam. Die Annahme der Kommissionsware erfolgt am Freitag, 3. März, ab 12.00 Uhr, die Rückgabe am Samstag, 4. März, ab 18.00 Uhr, jeweils bei den Heidepänz.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
28. Januar 2017, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion