Sag uns, was los ist:

  • 1Likes
  • 0Shares
Trarira, der Sommer der ist da

Am 7. Juli 2018 feierten die Bewohner des Seniorenzentrums St. Franziskus in Troisdorf ihr Sommerfest und hatten ein wunderschönes Programm zusammengestellt. Die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. verschönten den Nachmittag mit Melodien aus Oper, Musicals und Filmmusik. Die Gemeinschaft im Alter wird immer wichtiger und auch der gemeinsame Spaß und die eigene Freude am Singen. Eine Lieblingsform der Unterhaltung alter Menschen ist Singen. Es ist aktiv, es belebt, es fördert die Kommunikation, es bleibt in jedem Alter eine Herausforderung und macht sehr viel Freude. Wer singt ist nie allein und lebt auch gesünder. Wie heißt es so schön: Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder“. Das erlebten die Sängerinnen bei ihrem kleinen Konzert. Die Augen der alten Menschen gingen lebhaft hin und her, Freude und Fröhlichkeit leuchteten aus ihnen. Melodien wurden auswendig mitgesungen und man sah den Zuhörern an, wie sie die musikalische Reise in die Vergangenheit genossen haben.

Wenn Sie einmal beim Singen dabei sein wollen dann raffen Sie sich auf und kommen dienstags um 19:30 Uhr in Troisdorf in die Aula der Rupert-Neudeck-Schule (ehem. Gemeinschaftshauptschule Lohmarer Straße, über der Rundturnhalle) zur Probe. Lassen Sie sich anstecken von etwas, das Sie sicherlich noch nie so erlebt haben. Diese Glücksgefühle wollen Sie in Zukunft nicht mehr missen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Vorsitzende Sibille Miesen-Schulz unter Tel 02241-9753080 zur Verfügung.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.troisdorfer-frauenchor.de

Pressereferentin Angelika Grosch

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
09. Juli 2018, 12:24
Autor

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!