Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Stadt sucht Tagesmütter und -väter

Info-Abend im Troisdorfer Rathaus:

Die Stadt Troisdorf verfügt über eine hoch motivierte und engagierte Tagespflege. Die Tagespflegepersonen zu schulen und zu begleiten muss, im Sinne eines familiengerechten Betreuungssystems für Kleinstkinder bis zum 3. Lebensjahr, unablässig im Blick der Stadtverwaltung und auch der Troisdorfer Eltern sein.

Gerade im Hinblick auf ein kindgerechtes und eng begleitetes Aufwachsen in den ersten Lebensjahren durch eine feste Bezugsperson und in geringer Gruppengröße, ist die Kindertagespflege ein hoch angesehenes Betreuungsmodell für Troisdorfer Eltern.

Die Kindertagespflege braucht immer wieder neue qualifizierte Tagespflegepersonen, um der hohen Zahl an Platzanfragen für eine Kindertagespflegeperson nachkommen zu können. Deshalb veranstaltet der Fachbereich Kindertagespflege

am Mittwoch, 7. Dezember 2016, um 19.30 Uhr im Saal A, Rathaus Kölner Str. 176, Troisdorf-Mitte,

einen Informationsabend für Bürgerinnen und Bürger, die an der Tätigkeit als Kindertagespflegeperson interessiert sind. Voraussetzungen sind: Volljährigkeit, mindestens Hauptschulabschluss, Erfahrung mit Kindern, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern, Kontaktfreude, Bereitschaft zur Weiterbildung. Auskunft gibt Daniela Lemoîne im Rathaus unter Tel. 02241/900-538, E-Mail: lemoined@troisdorf.de.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
03. Dezember 2016, 00:00
Autor