Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Spicher Junggesellen stellen das neue Dreigestirn

whatsapp shareWhatsApp

Ab jetzt regieren in Spich Prinz Stefan (Kremer), Bauer Daniel (Schmidt „Schmitti“) und Jungfrau Christin (Christian Lorenz). Anlässlich seines elfjährigen Jubiläums stellt der JGV Spicher Jungen 07 e.V. die Tollitäten für diese Session.

Das Sessionsmotto: Als Schlümpfe singe mer em Chor, d`r JGV iss jitz 11 Johr.

Die wahrscheinlich #längste #Jungfrau der #Welt

„Oh wie ist sie schön“… Das Publikum in dem mehr als ausverkauften #Bürgerhaus wollte gar nicht mehr aufhören zu singen. Bei 2,18 Metern Schönheit kann man die Begeisterung sehr gut verstehen. Es wurde sogar ein Fanclub „Leev Christin“ gesichtet. Dass Prinz Stefan weit zu ihr aufschauen muss, schmälert keinesfalls seine Bühnenpräsenz. Während der Proklamationssitzung ging das #Dreigestirn mehrfach auf die Bühne und sorgte für Stimmung.

Nach der Begrüßung durch den #KAS-Vorsitzenden Peter Vogel und #KAS-Geschäftsführer Werner Fredy Dey übernahm Stefan Gandelau die Moderation der Sitzung. Das Programm begann mit den #Hennefer #Stadtsoldaten, die das Publikum auf Anhieb mit ihrem Gardetanz eroberten. Im Anschluss hielten 130 Mann der Prinzengarde Köln Einzug in den Saal. Diese rückten dann etwas näher zusammen und so hatte das scheidende #Dreigestirn Platz auf der Bühne, um sich noch einmal den #Spicher Jecken zu präsentieren. Prinz Dirk I (Dirk Walsdorf) und Bauer Ralf (Ralf Schröder) kamen leider ohne Jungfrau Totti (Thorsten Schwarz), da er durch seinen Auslandseinsatz als Berufssoldat verhindert war.

Die Proklamation führte dann Hans-Willi Schwarz durch, der vorher noch als Zauberer Gargamel verkleidet ein paar Worte an die Spicher Narren richtete. Auf die Bühne begleitet wurden die neuen Tollitäten unter großem Jubel von einem Gefolge im gelb-schwarzem Schlumpf-Kostüm und den Adjutanten Marcel Wagner, Jens Himmelreich und Sven Aletsee, sowie dem Prinzenführer Thomas Freyaldenhoven. Schnell wurde jedem im Saal klar, dass wieder einmal jede Menge Spaß auf die Spicher zukommen wird.

Weiter ging es im Programm mit Topkarätern. Die Gruppen #Miljö und die# Veedelsjunge ließen das Bürgerhaus weiter kochen. Stimmgewaltig unterstützt durch die neuen Tollitäten. Als dann alle dachten, die Stimmung wäre bereits auf dem Höhepunkt, trat #Bruce #Kapusta auf und begeisterte mit einer Mischung aus Karnevalklassikern und aktuellen Hits aus den Charts.

Es lohnt sich also die weiteren Veranstaltungen im #Spicher #Karneval zu besuchen. Die Termine finden Sie im aktuellen #Festheft oder im Internet unter #www.spicher-karneval.de

Ort
Veröffentlicht
23. November 2017, 21:08
Autor
whatsapp shareWhatsApp