Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

SCRS sucht Übungsleiter/-in

whatsapp shareWhatsApp

Gründung einer Optimisten-Gruppe

Der Segel-Club Rhein-Sieg e.V. beabsichtigt seine Jugendarbeit neu auszurichten.

Dabei soll zunächst eine „Otpi-Gruppe" aufgebaut werden, in der Kinder im Alter ab ca. 9 Jahre auf clubeigenen Optimisten-Jollen das Segeln und den Umgang mit diesem Bootstyp erlernen.

Die Jugendlichen werden auf max. 10 Jollen in der Praxis des Segelns ausgebildet. Theoretische Unterweisungen sollen das Basiswissen der Jugendlichen abrunden, so dass sie im Ziel in die Lage versetzt werden, die Prüfung zum DSV-Jüngstenschein abzulegen.

Der/die Übungsleiter/-in wird die Jugendlichen beim praktischen Segeln von einem Begleitboot aus unterweisen, beaufsichtigen und absichern. Bei schlechten Wetterverhältnissen wird auf vorhandene Übungsräume ausgewichen, um theoretische Übungen durchzuführen.

Sowohl Praxis als auch Theoretische Unterweisungen werden auf dem Gelände und dem Hafen des Club für Wassersport Porz (CfWP) in Köln Porz-Zündorf erfolgen.

Der zeitliche Aufwand soll 2 - 3 Stunden an jeweils einem Tag pro Woche betragen.

Für diese Aufgabe ist insgesamt zunächst ein Jahr veranschlagt. Der Zeitraum kann aber bei Erfolg auch über die nächsten Jahre ausgedehnt werden.

Angesprochen werden Jugendliche, junge Eltern, Sportstudenten oder Sportlehrer.

Interessenten mit entsprechenden Kenntnissen (mind. SBF-Binnen) wenden sich mit Fragen und Ihrer Bewerbung bitte per E-Mail an den Vorstand des SCRS unter Tel.: 02241/8445345 (AB) oder E-Mail info@segel-club-rhein- sieg.de.

Nähere Informationen über die Internetseite http://www.segel-club-rhein-sieg.de erhältlich.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
05. März 2016, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp