Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Reimeschmied bringt Zuhörer zum Schmunzeln

whatsapp shareWhatsApp

Reimeschmied bringt Zuhörer zum Schmunzeln

Benefizabend der Schützenbruderschaft St. Hubertus Sieglar

Ein amüsanter Abend mit dem Reimeschmied Peter Lorber: Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Sieglar hatte zu einem Benefizabend mit Meister des geschliffenen Satzbaus in das Schützenhaus Oberlar geladen. Lorber, der Mann für jeden Reim, auch bekannt als Redakteur der RheinSieg-Rundschau/Rhein-Sieg-Anzeiger, sorgte für einen kurzweiligen Abend. Er zeigte, dass Lyrik nicht langweilig sein muss. Durch seine spritzige, fränkische Art brachte er die Zuschauer zum Schmunzeln und Lachen. Manch ein Besucher erkannte sich in seinen lustig-lyrisch verpackten Geschichten wieder.

Der Abend hatte aber auch seine besinnlichen und nachdenklichen Seiten. Die Einnahmen des Abends sowie die vorangegangenen Spenden gingen an diesem Abend waren bestimmt für drei unterschiedliche soziale Zwecke.

So war Katharina Alber vom Kinderhospiz Balthasar in Olpe zu Gast, um einen Scheck in Höhe von 1.000 € entgegenzunehmen. Der zweite Scheck in Höhe von 500 € wurde, stellvertretend für die Organisation "Nick & Co. Helfende Hände", von Kerstin Becker entgegengenommen, die an diesem Abend auch das soziale Projekt vorstellte. Gleichzeitig wurde um Spenden für den 8-jährigen Nikolai aus Sieglar gebeten, dessen Mutter im Ausland auf tragische Weise verstarb. Nikolai lebt bei den Großeltern, denen es aus finanziellen Gründen nicht möglich war, die Rückführung und Beerdigung seiner

Mutter zu finanzieren. Gemeinsam mit dem Bestattungsinstitut Krechel organisiert die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes in Troisdorf die Überführung, Beisetzung und die Sammlung von Spenden, damit Nikolais Mutter im Kreise ihrer Familie beigesetzt werden konnte. Stellvertretend für dieses Projekt stand der Präses der Schützenbruderschaft Pfarrer Hermann-Josef Zeyen; er konnte sich über eine Spende in Höhe von 670 € freuen. Und St. Hubertus Sieglar bedankt sich herzlich bei allen Spendern!

Ort
Veröffentlicht
11. Dezember 2019, 19:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!