Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rat und Hilfe

whatsapp shareWhatsApp

Rat und Hilfe

Sozialstation Caritas-Pflegestation 

Pfarrer-Kenntemich-Platz 31, Troisdorf, Tel.: 02241/978600 oder 02241/978601, Fax: 02241/978602

Sozial-Psychiatrisches Zentrum 

Emil-Müller-Str. 6, Troisdorf, Tel.: 02241/804925 und 806013

für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel

Kontaktstelle, Tagesstätte, Beratung, Begleitung und ambulante psychiatrische Pflege

Öffnungszeiten für das Café:

Montag 10 - 14 Uhr

Mittwoch 15 - 18.30 Uhr

Freitag 10 - 14 Uhr

Samstag 15 - 17 Uhr

Sprechstunde (möglichst mit Anmeldung!): Mittwoch 13 - 15 Uhr

Diakonie 

Kontaktladen und Drogenkonsumraum

Café KoKo

Suchthilfe im Diakonischen Werk An Sieg und Rhein

Poststraße 91 Troisdorf, Telefon 02241/72633

Café:

Treffpunkt, entspannte Atmosphäre, preisgünstiges Essen und Getränke

Hilfeangebote:

Lebenspraktische Hilfen wie Duschen, Waschmaschinenbenutzung

Beratung:

Suchtberatung, Sozialberatung, Substitutionsberatung

Krankenpflege:

Safer-use, Ernährungsberatung, HIV-Testung, Wundversorgung

Öffnungszeiten: täglich von 12.30 - 16.30 (auch an Wochenenden und Feiertagen)

SKM 

Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Geschäftsstelle

Bahnhofstraße 27

53721 Siegburg

Telefon (02241) 1778-0 Fax (02241) 1778-30

E-Mail skm@kuttig.net

http://www.skm-rhein-sieg.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag - Donnerstag 8-12.30 Uhr, 14-17 Uhr

Freitag 8-12.30 Uhr

Einrichtungen und Dienste der Geschäftsstelle Siegburg

Erziehungsbeistandschaft

Die Erziehungsbeistandschaft ist eine ambulante Form der Erziehungshilfe nach 30 KJHG mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung von Erziehungsproblemen zu unterstützen.

Betreuungen (BtG)

Führung von amtsgerichtlich bestellten Betreuungen

  • Informationen über Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügungen
  • Gewinnung, Fortbildung und Beratung ehrenamtlicher Betreuer nach § 1908 ff BGB

Allgemeiner Sozialer Dienst

  • Bratungs- und Hilfeangebot des SKM für alle Hilfesuchenden.
  • Fachlich kompetente, direkte und persönliche Unterstützung in allen sozialen, psychischen und finanziellen Notlagen ohne Wartezeiten.
  • Angebote in Siegburg, Troisdorf, Meckenheim, Eitorf und Bad Honnef

Schuldnerberatung

  • Anerkannte Insolvenzberatungsstelle
  • Individuelle Schuldenregulierung

Nebenstelle der Schuldnerberatung

Langgasse 19

53359 Rheinbach

Telefon: (02226) 7598

Fax (02226) 918394

Einrichtungen und Dienste außerhalb der Geschäftsstelle Siegburg

Don Bosco Haus

  • Haftentlassenenbereich
  • Nichtsesshaftenbereich
  • Kleiderkammer
  • Siegburger Tafel

Luisenstraße 111a

53721 Siegburg

Telefon (02241) 590153

Fax (02241) 590153

Obdachlosenarbeit

Der Fachbereich Obdachlosenarbeit betreut verschiedene Einrichtungen in Siegburg und Troisdorf mit dem Ziel der Überwindung der Obdachlosigkeit und der Reintegration in normale Wohnverhältnisse.

Wilhelmstraße 158

53721 Siegburg

Telefon (02241) 590808

Wohnungslosenhilfe

- Beratungsstelle gem. § 72 BSHG

Die ambulante Wohnungslosenhilfe bietet Soforthilfe und kurzfristige Beratungskontakte sowie längerfristige Begleitung und Betreuung an,die die Betroffenen in ihrem Lebens- und Wohnumfeld stabilisieren und ihre Ressourcen stärken sollen

- Betreutes Wohnen

Das Betreute Wohnen dient dem Ziel, Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten in ihrer selbstständigen Lebensführung und bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme zu helfen und vor erneuter Obdachlosigkeit zu bewahren.

- Streetwork

Die Straßensozialarbeit ist ein niederschwelliges, aufsuchendes Angebot der Wohnungslosenhilfe. Sie versucht, in der sozialen Infrastruktur Menschen zu erreichen, die noch nicht oder nicht mehr vom bestehenden System erreicht werden.

- Mobile aufsuchende Jugendarbeit

Der SKM führt das Projekt der mobilen, aufsuchenden Jugendarbeit zunächst ausschließlich in Heimerzheim durch. Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene und Jugendliche, deren Lebensverhältnisse mit besonderen Schwierigkeiten verbunden sind.

Luisenstraße 111a

53721 Siegburg

Telefon (02241) 590100

Fax (02241) 958652

Sozialpsychiatrisches Zentrum

für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel

Emil-Müller-Str. 6, 53840 Troisdorf

Tel.02241/806013

Kontaktstelle, Tagesstätte, Beratung, Begleitung, Hilfe zum selbstständigen Wohnen, Hilfe für Menschen im Alter

Öffnungszeiten für die Kontaktstelle "Café":

Montag: 17.30 - 20.30 Uhr, im SPZ-Troisdorf

Mittwoch:15 - 18 Uhr, im SPZ-Troisdorf

1., 3., 5. Freitag: 14 - 17 Uhr, im SPZ-Troisdorf

2. und 4. Freitag: 9 - 12 Uhr, in Niederkassel, evangelische Emmauskirche, Kopernikusstraße 2

Samstag: 15 - 17 Uhr, im SPZ-Troisdorf

Fr., So. und Feiertag: nach Absprache selbstverwaltete Öffnungszeiten, im SPZ-Troisdorf

Mieterverein e.V.

für Bonn, Rhein-Sieg-Kreis und Umgebung

Geschäftsstelle Siegburg

Kaiser-Wilhelm-Platz 9

Siegburg,

Tel.: 02241/63484 u. 68034

Telefax: 02241/67104

Bürostunden: Montag - Donnerstag von 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Während der Bürostunden sind auch die Broschüren des Deutschen Mieterbunds in der Geschäftsstelle zu erhalten.

Rechtsberatung (für Mitglieder) erfolgt nach tel. Anmeldung.

Kurzberatungstermine montags 14 - 16.30 Uhr (bei Herrn Assessor Windisch).

donum vitae

Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte und Schwangerschaftsprobleme. Beratung bei Pränataldiagnostik

Oxfordstr. 17, 53111 Bonn, Tel.: 0228/93199080

Sprechzeiten Bonn:

montags: 10 - 12 Uhr

donnerstags: 16 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Wir sind außerdem zu erreichen:

Sprechzeiten Hennef, Frankfurter Str. 144:

dienstags: 9-13 Uhr

Tel.: 02242/917898

donum vitae berät, informiert, unterstützt, begleitet und vermittelt Hilfen bei

  • einem Schwangerschaftskonflikt (mit Beratungsbescheinigung)
  • psychosozialen Problemen
  • Fragen zu finanziellen Hilfen und gesetzlichen Leistungen; es können Anträge an die Bundesstiftung "Mutter und Kind" gestellt werden
  • Fragen zur Pränataldiagnostik
  • Fragen zur Sexualität, Familienplanung, Verhütung
  • Problemen nach Schwangerschaftsabbruch

Die Frau bzw. das Paar ist stets in ihrer/seiner speziellen Lebenssituation Mittelpunkt der Beratung. Die Beratung kann anonym bleiben, ist kostenlos, unabhängig von Konfession und Nationalität und unterliegt der Schweigepflicht.

Suchthilfe-Info-Telefon

im Rhein-Sieg-Kreis

  • Wegweiser zu den vielfältigen Angeboten und Hilfen für Suchtkranke und deren Angehörige im Rhein-Sieg-Kreis

Rufnummer: 02241/1478622

Montag, Dienstag, Donnerstag 9 - 16 Uhr

Mittwoch und Freitag 9 - 12.30 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist ein Ansagetext geschaltet.

Deutscher Dachverband

Legasthenie Regionalgruppe NRW

Informationen zum Thema:

LRS, Legasthenie, Dyskalkulie (Rechenschwäche) und Lernschwierigkeiten

Geschäftsstelle:

An den Drei Eichen 41

53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/1484391

http://www.dvld.de

Familienunterstützender Dienst

des Vereins "Der Karren e.V."

"Der Karren e.V." bietet für den Bereich Troisdorf einen Familienunterstützenden Dienst (FUD) an. Dieser Dienst wendet sich Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung die in ihrer Familie wohnen.

Wir bieten:

  • Unterstützung im Alltag durch stunden- oder tageweise Betreuung in der Familie
  • Fachliche Beratung
  • Schulbegleitung
  • Begleitung bei Freizeitaktivitäten
  • Freizeitangebote
  • Unterstützung bei Versorgung und Pflege
  • Unterstützung in Notsituationen
  • Betreutes Einzel- und Gemeinschaftswohnen

Ansprechpartnerin: Gunhild Zimmermann

Sprechzeit: donnerstags, 10 - 12 Uhr

Telefon: 02241/94540-20

Ort
Veröffentlicht
20. September 2019, 04:18
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!