Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
RV Blitz Spich verteidigt Titel des Landesmeisters

RV Blitz Spich verteidigt Titel des Landesmeisters

Alexander Weifenbach mit Solosieg in Werne

Zum dritten Mal in Folge geht der Titel des Landesmeisters an den RV Blitz Spich. Nachdem die Fahrer des Spicher Team Kern-Haus, die heute mit den Vereinstrikots an den Start gehen durften, über eine Stunde im Stau standen, stand der Start bei der Landesverbandsmeisterschaft auf der Kippe. Erst kurz vor Start kamen die Fahrer in Werne an und schafften es grade noch rechtzeitig an die Startlinie. Zum Einrollen hatten sie keine Gelegenheit, da sich direkt nach dem Start eine fünfköpfige Spitzengruppe löste. Simon Happel und Alexander Weifenbach, dessen Akku der elektrischen Schaltung streikte und somit während der Fahrt mit einer Powerbank nachgeladen werden musste, waren neben drei weiteren Fahrern in der Gruppe vertreten. In dieser fünfköpfigen Spitzengruppe waren auch zwei U23 Fahrer dabei, die nur 93 Km zu fahren hatten und somit separat gewertet wurden. Obwohl das Team Dauner versuchte, das Feld wieder an die Spitze heranzuführen, konnten die Ausreißer ihren Vorsprung weiter ausbauen. Im Laufe des 103 Km langen Rennens fiel Simon Happel aus der Spitzengruppe ins Feld zurück, sodass Weifenbach alleine mit Johann Leinau vom Team Sauerland NRW an der Spitze lag. Kurz vor Schluss des Rennens gelang es dem Spicher, seinen Mitstreiter abzuschütteln und mit einem ungefährdeten Solosieg den Titel der beiden Vorjahre für den RV Blitz Spich zu verteidigen. Frank Lütters gewann den Sprint der Verfolger und wurde Dritter, Dominik Ivo sprintete auf Rang 10. Im Rennen der Junioren U19 löste sich eine dreiköpfige Spitzengruppe, die Alexander Aymans verpasste. Somit machte er sich mit drei weiteren Fahrern auf die Verfolgung, konnte den Anschluss jedoch nicht herstellen. Im Finalsprint belegte der Spicher schließlich den fünften Platz. Im Rennen der Schüler U15 führ Danielo Lork auf Rang 12.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
11. Mai 2018, 07:22
Autor