Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Offene Ateliers im Kunsthaus Troisdorf

Neuer Stipendiat und neue Künstlerin präsentieren sich erstmals im Kunsthaus

Der neue Atelierstipendiat und indonesische Künstler Fakhri Bohang sowie Atelierneuzugang Beata Obst präsentieren sich in ihren neuen Ateliers erstmals zu den Offenen Ateliers im Kunsthaus Troisdorf. Alle interessierten Besucherinnen und Besucher sind außerdem herzlich eingeladen einen Blick in die Ateliers der Künstler/innen Frank Baquet, Kazem Heydari, Jette Jertz, Marc Kirschvik, Rolf Mallat, Masoud Sadedin, Mirjam Wingender und die Studios der Musiker von Electrocoustic, De Phaze und WalkOnIndigo zu werfen und mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen und Kunst zu kaufen:

am Sonntag, 26. März 2017, von 12 - 16 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte.

Die kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger haben zudem die Möglichkeit bei der Finissage um 11:30 Uhr letztmalig einen Blick in die Ausstellung "DRUCKFRISCH" in der städtischen Galerie im Erdgeschoß zu werfen.

2216946_01.PDF

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
18. März 2017, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion