Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Musik und gute Laune beim Sommerfest

Menschen im Curanum Seniorenpflegezentrum erfreuen sich an Musik und guten Gesprächen

(wed) Die Mehrzahl der rund 160 Bewohnerinnen und Bewohner des Curanum Seniorenpflegezentrums Sieglar hatten wieder einen Riesenspaß beim Sommerfest der Einrichtung am 25. Juni. Bei strahlendem Sonnenschein wechselten sich die Highlights quasi im Stundentakt ab. Alleinunterhalter Stefan Pischl wusste gekonnt, die Senioren anzusprechen und sie in Sonntagsstimmung zu versetzen.

Ein besonderes Highlight stellte die Musikgruppe vor, die nur aus Bewohnerinnen und Bewohnern des Curanum besteht. Überhaupt spielte die Musik eine ganz besondere Rolle an diesem Nachmittag. Das Akkordeonorchester Müllekoven unter der Leitung von Stefan Weidenbrück erhielt viel Beifall für volkstümliche Liedstücke, und der Männergesangsverein Sieglar unter der Leitung von Bernd Radoch präsentiert sich bekannten Musikbeiträgen.

Doch nicht nur die Musik beherrschte den Tag. Eine Tombola lockte mit schönen Gewinnmöglichkeiten, der Luftballonweitflugwettbewerb fand hohes Interesse sowie Kinderschminken und Flohmarkt rundeten das schöne Angebot ab. Natürlich gab es auch reichlich zum Essen und Trinken: Grillspezialitäten und gekühlte Getränke warteten ebenso auf die Gäste wie auch Kaffee und Kuchen.

Ganz wichtig war sicher auch für viele Menschen der ungezwungene Klön untereinander oder Gästen. Eine davon war Gisela Günther. Die Ortsvorsteherin von Sieglar sah man an zahlreichen Tischen im intensiven und (wahrscheinlich) humorvollem Austausch; jedenfalls wurde viel gelacht. Und Einrichtungsleiter Tobias Wolframm beobachtete das "Treiben" und war sehr zufrieden.

Gute Laune herrschte beim Curanum-Sommerfest. (Fotos: wed)

Das Akkordeonorchester Müllekoven spielte bekannte Melodien zum Mitsingen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
01. Juli 2017, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion