Veröffentlicht
01. Juli 2020, 15:24
W. Dücker
Abonnenten: 3

Miniatur-Eisenbahnen auch für große Männer

Miniatur-Eisenbahnen auch für große Männer

Spielzeugmarkt in der Stadthalle - 2020 noch zwei weitere Termine geplant

(wed) Es war ein trauriger Anblick letzten Sonntag in der Stadthalle: Wo sonst - überwiegend männliche - Besucher an den Ausstellungstischen um den besten Platz drängeln, war dieses Mal eher große Leere auszumachen. Dabei ging es doch wieder einmal um Sachen, die ganz schnell das Kind im Manne zum Leben erweckt: Modelleisenbahnen, Modellautos, Modellbahnzubehör, Figuren, Blechspielzeug und vieles mehr. Spielzeug-Markt war angesagt. Veranstalter Jürgen Hörner nahm"s gelassen: "Hoffentlich ist diese schlimme Corona-Zeit bald zu Ende."

26 Aussteller "bevölkerten" das Foyer und einen Seitenflur der Stadthalle. Ein "kleines Meer" von Modelleisenbahnen der unterschiedlichen Spurweiten, Spielzeugautos und Landschaftsbauten begeisterten trotzdem die kleine Schar der Unentwegten; sie betrachteten und prüften Ausstellungstücke mit großer Leidenschaft und Begeisterung - und kauften manche auch. Es gab auch wieder die Möglichkeit, alte Lokomotiven vor einem Kauf auf der Teststrecke fahren zu lassen, Digital, Gleich- oder Wechselstrom.

Hörner hat auch schon die nächsten Markttermine fürs zweite Halbjahr geplant, zu finden unter <http://www.adler-maerkte.de(http://www.adler-maerkte.de);

in Troisdorf ist es der 6. September und der 20. Dezember.

Kommentieren
Teilen