Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kupferrohre von einer Kirche gestohlen

(ots) - In der Zeit vom 18.12.2013, 20:00 Uhr, bis zum 19.12.2013, 07:30 Uhr, machten sich bislang unbekannte Täter an einer Kirche in der Troisdorfer Antoniusstraße zu schaffen. Die Unbekannten montierten insgesamt sieben Kupferrohre in einer Länge von je zwei Metern sowie mehrerer kleinere Stücke von insgesamt ca. vier Metern Länge von der Kirchenmauer ab und stahlen diese. Der Wert der erbeuteten Rohre wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Polizei fragt nun: Wer hat zur Tatzeit an dem Gebäude verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise werden erbeten für das zuständige Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer: 02241 541-3221. (Br.)

Ort
Veröffentlicht
20. Dezember 2013, 10:15
Autor
Unserort Redaktion