Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Karate: Ursprung und Philosophie

whatsapp shareWhatsApp

Karate: Ursprung und Philosophie

Karate Schule Troisdorf e.V. informiert

Karate ist eine Kampfkunst deren Ursprung bis 500 Jahre n.Chr. zurück reicht. Chinesische Mönche die keine Waffen tragen durften entwickelten aus gymnastischen Übungen eine spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung.

Über Okinawa kamen die Künste nach Japan, wo sie stilistisch auf unterschiedliche Art verändert wurden. Eine der bekanntesten Stilrichtungen wird heute in der Karate Schule Troisdorf e.V. gelehrt: Shotokan Karate.

Karate gilt bis in die heutige Zeit auch als Weg der Selbstfindung und der Selbsterfahrung. Insofern ist auch der Begriff Karate-Do gebräuchlich.

Als Sport ist Karate relativ jung. Erst im zweiten Drittel des 20. Jahrhunderts entstand in Japan aus der traditionellen Kampfkunst ein Kampfsport mit einem eigenen Regelwerk. Bis heute spiegelt sich im Karate-Do die fernöstliche Philosophie wider.

Übersetzt bedeutet Karate-Do so viel wie "Weg der leeren Hand" (Kara=leer, Te=Hand, Do=Weg). Im wörtlichen Sinn heißt das, der Karateka ist waffenlos, seine Hand ist leer. Der Begriff Karate-Do beinhaltet im weiteren Sinn auch einen ethischen Anspruch. Danach soll der Karateka sein Inneres von negativen Gefühlen befreien um bei allem was ihm begegnet, angemessen handeln zu können. Auch im Training und im Wettkampf wird dieser hohe ethische Anspruch konkret: Nicht Sieg oder Niederlage sind das eigentliche Ziel, sondern die Entwicklung und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit durch u.a. Selbstbeherrschung und äußerste Konzentration.

Karate hat also neben den körperlichen Effekten auch einen positiven Einfluss auf die innere Haltung des Aktiven. Wer mehr über Karate erfahren möchte hat die Möglichkeit, über die beginnenden Anfängerlehrgänge in der Karate Schule Troisdorf e.V., der Realität ganz nahe zu sein.

Anfängerkurse Karate:

Dauer: fünf Wochen, immer freitags

Ort: Sporthalle der evangelischen Grundschule, Mathias-Langen-Straße 9, 53840 Troisdorf

Zeit: Kinder ab fünf Jahren: Freitag, 18.30 bis 19.30 Uhr, Eltern dürfen mit trainieren

Zeit: Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab elf Jahren: 19.45 bis 20.45 Uhr

Anfängerkurs Bewegung und Meditation:

Dauer: fünf Wochen, immer donnerstags

Ort: Mehrzweckhalle, Helmholzstraße, 53840 Troisdorf/Hütte

Zeit: 19 bis 20 Uhr

Kontakt und Info:

Colette Weiher

015251443802

http://www.karate-schule-troisdorf.de

Ort
Veröffentlicht
14. Juni 2019, 03:33
Autor
whatsapp shareWhatsApp