Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Hält die Siegesserie der SF Troisdorf 05?

Bezirksligateam empfängt DSK Köln, Reserve gegen Birlinghoven

Am kommenden Sonntag empfängt die 1. Mannschaft in der Bezirksliga das Kölner Team vom DSK Köln. Gegen die Kölner Mannschaft, die lange in der Spitzengruppe der Liga zu finden war, möchte das Team um Trainer Alex Forkosh die derzeitige kleine Serie von 2 Siegen unbedingt fortsetzen. Trotz der zuletzt recht guten Leistungen darf man die Augen nicht vor den Problemen in dieser Saison verschließen, denn durch schwere Verletzungen hat sich der Kader immer mehr verkleinert, so dass in den letzten beiden Spielen sogar der Ersatztorwart Jens Born für die Aggerstädter erfolgreich auf Torejagd gehen musste. Bei den Kölner steht mit Thomas Tomanek ein alter Bekannter in der Elf, der mit seinen 23 Toren zweitbester Torjäger der Bezirksliga ist und auf den die Troisdorfer Abwehr ein besonderes Auge haben muss. Anstoß ist um 15:15 Uhr auf der Sportanlage "Auf der Heide", Carl Diem Str., wo bereits um 13:00 Uhr die Partie der Troisdorfer Reserve gegen den SV Birlinghoven angepfiffen wird. Nach 5 Spielen ohne Niederlag erwischte es das Ahausteam am vergangenen Sonntag beim TuS Oberlar, wo man das Spiel mit 1:3 Toren verlor. Nun will das Team eine neue Serie starten und hofft auf einen "Dreier" gegen die Birlinghovener Reserve. Auf zahlreiche Unterstützung durch die Troisdorfer Fußballfans hoffen beide Teams, die mit guten Leistungen, an einem hoffentlich sonnigen Muttertag, sich bedanken wollen.

Zieht Julian Müller die richtigen Fäden im Troisdorfer Mittelfeld?

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
07. Mai 2016, 00:00