Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Fahrraddiebe auf frischer Tat gefasst - Eine aufmerksame Zeugin beobachtete vier Schüler, die sich an abgestellten Fahrrädern zu schaffen machten und informierte die Polizei

(ots) - Am 21.01.2010 gegen 11:35 Uhr fuhr eine

27-jährige Frau mit ihrem Fahrrad zum Bahnhof Spich. An dem dortigen

Fahrradpavillon bemerkte die Kölnerin vier Jugendliche, die sich

offensichtlich an den abgestellten Fahrrädern zu schaffen machten.

Sofort informierte sie über Notruf die Polizei, welche wenig später

das Quartett auf frischer Tat antreffen konnte. Die Beamten stellten

ein Fahrrad sicher, dass abfahrbereit am Pavillon abgestellt war. An

dem Rad war das Speichenschloss aufgebrochen, daneben lag ein

aufgebrochenes Spiralschloss. Die teilweise geständigen Troisorfer im

Alter von 13, 14 und 15 Jahren wurden zur Polizeiwache Troisdorf

gebracht und dort in die Obhut ihre Erziehungsberechtigten gegeben.

Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen schweren

Diebstahls.(Gr.)

Ort
Veröffentlicht
22. Januar 2010, 08:53
Autor
Rautenberg Media Redaktion