Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Autofahrer flüchtet nach Unfall mit Kind

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 28.03.2012 gegen 14:15 Uhr war ein 10-jähriges Mädchen aus Troisdorf mit dem Rad auf dem Schmelzer Weg in Richtung Sieglar unterwegs. Nach Zeugenangaben wollte das Kind nach links in die Straße "Am Wehrwasser" abbiegen. Dazu ordnete das Mädchen sich ordnungsgemäß zur Fahrbahnmitte hin ein und gab Handzeichen. Von hinten näherte während dessen sich ein Pkw, dessen Fahrer die Situation offenbar nicht richtig einschätzte und touchierte die junge Radlerin beim Vorbeifahren. Die 9-Jährige stürzte und wurde verletzt. Der Autofahrer hielt nach dem Unfall an und sprach mit einem Zeugen. Als dieser die Polizei informieren wollte und dazu in ein Haus ging, flüchtete der Pkw-Fahrer in seinem Auto in unbekannte Richtung. Ein Rettungswagen und ein Notarzt wurden zum Unfallort entsandt. Das Kind wurde zur weiteren Untersuchung in die Kinderklinik gebracht. Es gilt nach derzeitigen Informationen als leicht verletzt. Vermutlich verhinderte der Fahrradschutzhelm Schlimmeres. Die Polizei leitete während dessen eine Fahndung nach dem Flüchtigen ein. Bei dem Pkw handelt es sich um ein neueres Modell der Mercedes A-Klasse in der Farbe hellbraun-metallic (ähnlich Milchkaffee). Der Fahrer wird als 60 bis 70 Jahre alt mit grauem Haarkranz beschrieben. Auffällig war eine Warze am Mund. Ob es zu einer Beschädigung an dem Auto kam, ist unklar. Das Verkehrskommissariat ermittelt wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise unter Tel.:02241/541-3221.(Ri)

Ort
Veröffentlicht
28. März 2012, 14:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!