Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

1. FC Spich 1911 e.V.

whatsapp shareWhatsApp

Abteilung Lauftreff - http://www.lt-spich.de

Der 23. Spicher Zehner

Der 23. Spicher Zehner ist nun auch schon Vergangenheit. Das Orgateam und die vielen Helferinnen und Helfer sind restlos begeistert. Die Entscheidung Start- und Zielbereich auf den Pausenhof der Schule Asselbachstraße zu verlegen und in den gesamten Ablauf zu integrieren war goldrichtig. Hautnah konnten so Gäste und Zuschauer die Geschehnisse verfolgen die wie immer fachkundig von Hanno Rheineck als Moderator begleitet wurden. Da in diesem Jahr das Wetter auch mitspielte und die Beteiligung einen deutlichen Aufwärtstrend zeigte, sind wir rundum zufrieden. Einziger Wehrmutstropfen war der Bambinilauf wo die zahlreichen Kids etwas ungestüm ins Ziel stürzten und unsere EDV hoffnungslos überrollten, so dass eine Zeitnahme nicht erfolgen konnte. Wir haben nun für die Kids eine Teilnehmerurkunde vorbereitet die auf unserer Homepage unter "Urkunde drucken" abgeholt werden kann. Also an alle Kids holt Euch die Urkunde von unserer Homepage! Auf diesem Wege auch an alle die uns geholfen haben (wie schon in den vielen Jahren vorher) ein ganz herzliches Dankeschön. Ohne Euch wäre die Orgaleitung aufgeschmissen.

Nicht nur als Helfer waren die Teilnehmer des Lauftreffs im Einsatz, auch sportlich waren viele tätig und starteten für den 1. FC Spich. So belegte Einiko Franz in 44.37 Min. Platz 2 in der M40, Bernd Schaffarczyk 45.12 Min. und Ralf Natzheim 45.16 Min. die Plätze 2 und 3 in der M55. Martina Hartkopf wurde 1. in 54.09 Min. in der W40. Weitere Platzierungen Gerd Bücher 62.31 Min., Helga Bücher 63.06 Min. und Silvia Walewski ebenfalls 63.06 Min. Sonja Henrici lief 63.33 Min. und Hüsniye Emre 69.40 Min.

Auch beim 5km-Lauf waren Teilnehmer des 1. FC Spich am Start. Matthias Wiegand lief hier ausgezeichnete 20.01 Min. Gabriele Bertram 31.26 Min., Sonja Henrici 36.25 Min. Hervorragend hier die Zeit von 31.33 Min. unseres unverwüstlichen Konrad Steinbach in der M80.

Startaufstellung der Bambinis

Die Sieger im 5km-Lauf, von links Zaido Böttcher, Nikki Johnstone, Susanne Schulze, Renate Moebus und Carlos Saraiva

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
04. Juli 2015, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp