Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Tornesch - Polizei sucht möglichen Geschädigten nach Zusammenstoß

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Gestern Abend ist es auf der Ahrenloher Straße / L 110 im Bereich der Autobahnüberführung der A 23 zu einer Kollision der Außenspiegel zweier Autos gekommen, infolgedessen die Polizei eine/n Beteiligte/n sucht.

Nach Zeugenangaben befuhr eine 79-Jährige um kurz vor 20 Uhr mit ihrem silberfarbenen VW Polo die Ahrenloher Straße aus Tornesch kommend in Richtung Ellerhoop.

Im Bereich der Brücke über die A 23 soll der Polo einen auf dem Linksabbiegestreifen auf die Autobahn in Richtung Süden bei Rotlicht haltenden Pkw touchiert haben.

Es soll zur Berührung des linken Außenspiegels des Polos mit dem rechten Seitenspiegel des wartenden Wagens gekommen sein.

Ein hinter dem Polo fahrender Zeuge informierte daraufhin die Polizei. Eine Streife konnte die Unfallverursacherin aus Kaltenkirchen schließlich in Bilsen kontrollieren und feststellen, dass der linke Spiegel beschädigt war.

Die Polizeistation Uetersen hat die Ermittlungen übernommen und sucht jetzt den möglichen Geschädigten, dessen rechter Außenspiegel einen Schaden aufweisen dürfte.

Hinweise nimmt die Polizei Uetersen unter 04122 70530 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
30. Januar 2018, 11:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp