Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbrecher gescheitert

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Dass Einbrecher nicht immer den gewünschten Erfolg erzielen zeigen zwei Beispiele, die sich zwischen Montag und Dienstag ereigneten.

Am Dienstagmorgen um 07:40 Uhr stellte eine Zeugin Beschädigungen an der Fensterscheibe eines Getränkemarktes in der Heinrich-Gossen-Straße in Titz fest. Die Risse im Fenster stammten von einem Gullydeckel, den Unbekannte mehrere Male dagegen geworfen hatten. Das vermutlich erhoffte Loch, um in das Geschäft einzusteigen, entstand jedoch nicht. Die Tat ereignete sich nach 20:15 Uhr am Montagabend, der Gullydeckel wurde am Tatort zurück gelassen.

Ähnlich erfolglos waren Einbrecher bei ihrem Versuch, in ein Wohn-/Geschäftshaus an der Tuchmühle in Niederau einzusteigen. Sie hatten zwischen Montagabend, 18:00 Uhr, und Dienstagnachmittag 14:30 Uhr, an einer Eingangstür gehebelt, diese jedoch nicht öffnen können.

Spuren wurden, soweit möglich, durch die Kriminalpolizei gesichert. Wer die Ermittlungen mit sachdienlichen Hinweisen unterstützen kann wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer 02421 949-6425 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
31. Januar 2018, 13:16
Autor
whatsapp shareWhatsApp