Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Telgte. Zwei Wohnungseinbrüche beschäftigen die Polizei

(ots) - In der Nacht zum Mittwoch, 04.04.2012, kam es in Telgte zu zwei Wohnungseinbrüchen. An der Regerstraße hebelten die unbekannten Täter die Eingangstür zu einem Wohnhaus auf. Es wurden Schränke und andere Behältnisse durchsucht. Zum Diebesgut waren wegen der Abwesenheit der Bewohner noch keine Angaben möglich. Gegen 03.45 Uhr wurde aus Telgte-Westbevern ein weiterer Einbruch gemeldet. An der Straße Böckenkamp hebelten ein Täter ein Kellerfenster an einem Einfamilienhaus auf und stieg ins Haus. Im Haus durchsuchte der Täter Schränke. Dadurch wurden die Bwohner des Hauses geweckt. Der Unbekannte flüchtete über den gleichen Weg, den er gekommen war. Ob er etwas gestohlen hatte, konnte noch nicht gesagt werden. Eine sofort eingleitete Fahndung verlief zunächst ohne Erfolg. In beiden Fällen bittet die Polizei Warendorf um Hinweise auf mögliche Täter, Telefon 02581/ 941000.

Ort
Veröffentlicht
04. April 2012, 13:52
Autor
Rautenberg Media Redaktion