Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Fettbarnd in Mietwohnung mit Personenschaden

(ots) - Am Dienstag, 03.11.2015, gg. 20.15 Uhr kam es in der Kantstraße in Taunusstein-Hahn zu einem Fettbrand in der Küche einer Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die 59 jährige Mieterin und ihre 18 jährige Tochter bemerkten den brennenden Topf mit überhitztem Öl. Ein Löschversuch mittels Handtüchern gelang zwar, löste jedoch eine starke Rauchentwicklung aus. Hierdurch zogen sich beide Frauen eine leichte Rauchgasintoxikation zu und wurden vorsorglich stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Gebäudeschaden entstand nicht, die Küche wurde allerdings durch den Rauch verrußt. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr belüftet/entraucht, ist allerdings derzeit nicht bewohnbar.

gefertigt: Freiding, PHK und KvD

Ort
Veröffentlicht
04. November 2015, 00:23
Autor