Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Erfolgreicher Basar für die gute Sache

Erfolgreicher Basar für die gute Sache<br>

<br>Frauengemeinschaft Odendorf/Essig/Ludendorf<br><br>Ein reich bestückter und gut besuchter Adventsbasar fand im vorweihnachtlich dekorierten Pfarrzentrum Odendorf statt. Das Leitungsteam konnte nicht nur Mitglieder der kfd begrüßen, sondern auch viele weitere Gäste aus der Gemeinde. "Unser Basar ist sehr gut besucht und viele nutzen die Gelegenheit, preiswert ihren Adventsschmuck bei uns zu kaufen", erzählt Hanne Molderings, Mitglied des Leitungsteams, fröhlich.<br><br>Handgebundene und dekorierte Advents- und Türkränze gehörten neben selbst gemachten Marmeladen und Chutneys ebenso zum Angebot, wie individuell gestalteter Modeschmuck. Die Frauen der kfd-Patchworkgruppe boten ihre Handarbeiten zum Kauf an und das Team des kfd-Cafés "Kaffee für dich" ihre selbst gebackenen Plätzchen.<br><br>"In der Woche vor unserem Basar treffen sich traditionell die Frauen der kfd und binden in vielen Stunden mit Eifer Advents- und Türkränze, dekorieren diese mit Liebe und fertigten darüber hinaus noch weihnachtliche Gestecke an. Neben den tollen Ergebnissen, die wir dann zum Verkauf anbieten können, steht über allem jedoch die Förderung von Zusammenhalt und das gesellige Beisammensein in unserer Gemeinschaft", so Sabine Stopperich, Mitglied im Leitungsteam und ergänzt noch: "Hinter allem steckt viel Arbeit, aber alle sind immer mit viel Freude dabei". <br><br>Auch kulinarisch kamen die Gäste nicht zu kurz. Zur Mittagszeit wurde deftige hausgemachte Gulaschsuppe angeboten und nachmittags saß man gemütlich bei einer Tasse Kaffee, selbst gebackenen Kuchen, Torten und Waffeln, deren Düfte den ganzen Raum erfüllten. "Es ist immer eine ganz besondere Atmosphäre beim Basar", freut sich Emina Scholten, Kassenführerin der Frauengemeinschaft. "Man merkt, wie alle Hand in Hand arbeiten, um gemeinsam diesen Tag zu gestalten. Das ist sehr schön und wichtig." <br><br>Das kfd-Leitungsteam bezeichnet die Resonanz auf diesen Basar als höchst erfreulich und teilte mit, dass der Erlös des Basars und der Cafeteria für soziale Zwecke gespendet wird.<br><br><br><br>

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
19. Dezember 2017, 11:04
Autor
Rautenberg Media Redaktion