Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einladung zum „gemütlichen Nachmittag“ des HVV

whatsapp shareWhatsApp

Das Wasser von Swisttal ....

Im Herbst, wenn die Arbeit am Weiher langsam ausklingt, treffen sich die Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins zu ihrem „gemütlichen Nachmittag“.

Der Vorstand lädt alle Buschhovener und ihre Freunde ein für

Samstag, 5. Oktober 2019,

um 15.00 Uhr

ins Pfarrheim Buschhoven.

Neben Kaffeeklatsch mit selbst gebackenen Kuchen ist auch diesmal ein Vortrag vorgesehen – nach dem überaus heißen Sommer geht es ums Wasser:

Was wir über Dihydrogenmonoxid wissen sollten“ erklärt Wilfried Palm, Dipl.-Ing. für Versorgungstechnik alles Wissenswerte rund ums (Trink)Wasser. Er wird sehr anschaulich über die Eigenschaften, das Vorkommen, die Nutzung und die Gefahren des kostbaren Gutes Wasses sprechen und konkret auf die Swisttaler / Buschhovener Situation eingehen. In der anschließenden Diskussionsrunde kann man auch eigene, persönliche Fragen zum Thema stellen.

Wilfried Palm war fünf Jahre in einem großen Bonner Haustechnikunternehmen in verantwortlicher Position tätig, bevor er den elterlichen Betrieb übernahm. Schon direkt nach der Aufnahme der Erwerbstätigkeit arbeitete er in der Innung Sanitär Heizung Bonn mit. Ab 1979 war für 15 Jahre als Vorsitzender des Gesellen-Prüfungsausschusses und später Fachgruppenleiter Klempnerei der Innung.

Lieder rund ums Wasser runden den „gemütlichen Nachmittag“ ab.

Um die gemütliche Kaffeetafel ausreichend zu bestücken bittet der HVV um Kuchenspenden und freut sich über eine vorherige Anmeldung, am liebsten unter HVV-Wolfumhauer@gmx.de oder 02226 12498 (AB).

Ort
Veröffentlicht
11. September 2019, 21:33
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!