Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Der Saisonstart kann kommen

Zweite Handballmannschaft der SG Ollheim-Straßfeld bereitet sich im Trainingslager vor

Kurz vor Saisonbeginn zeigte sich die zweite Mannschaft der SG Ollheim-Straßfeld am Samstag beim Freundschaftsspiel gegen Rot-Weiß Merl mit einem Sieg von 25:21 in bester Verfassung. Nach dem Endspurt im Trainingslager, der letzten Phase der Saisonvorbereitung, sind die Spieler bereit an die Leistungen vom Vorjahr anzuknüpfen und diese noch zu steigern. Das Potential dafür ist auf jeden Fall vorhanden. Seit Juni befindet sich die Mannschaft bereits in der Vorbereitung auf die neue Saison. Bei der Zusammensetzung der Spieler gibt es keine wesentlichen Veränderungen. In diesem Jahr spielen allerdings viele Spieler der A Jugend mit einer Doppelspielberechtigung. Sie wolle man, so Trainer Detlef Kröschel, integrieren und ihnen die Möglichkeit geben möglichst umfassende Spielpraxis zu erlangen. In den Testspielen der vergangenen Wochen haben die Spieler viel Neues ausprobiert. Das Trainingslager rundete die Vorbereitungen nun ab. Die Mannschaft ist somit für die Herausforderungen der kommenden Wochen und Monate gut gerüstet. Jede Menge Erfahrung innerhalb der Mannschaft in Kombination mit Engagement und Konzentration, bilden die Stützpfeiler für eine erfolgreiche kommende Saison. Welche Fortschritte die Mannschaft bereits jetzt erreicht hat, kann sie am 05.09.2015 zeigen, wenn der Ernst der Handballsaison mit dem ersten Meisterschaftsheimspielspiel gegen den HSV Troisdorf wieder startet (svs).

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
29. August 2015, 00:00