Sag uns, was los ist:

Schwerer Verkehrsunfall in Hövel

(ots) - Am Freitagvormittag kam es auf der Kreuzung Wettmarser Weg/Kreisstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Ein 61-jähriger Lastwagenfahrer aus Iserlohn missachtete das Stop-Zeichen und prallte mit dem Pkw einer 25-Jährigen aus Balve zusammen. Die Frau war auf dem Weg in Richtung Herdringen. In dem Wagen saßen ihre Kinder im Alter von ein und vier Jahren. Alle drei Insassen in dem Pkw wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die Fahrerin und der Vierjährige wurden schwer, der Einjährige leicht verletzt. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. Alle Beteiligten kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Fahrbahnen mussten für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden. Ein Polizeihubschrauber machte aus der Luft Bildaufnahmen von der Unfallstelle. Es entstand außerdem Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
03. Februar 2012, 11:51
Autor
Unserort Redaktion