Sag uns, was los ist:

Polizei kann Täter nach Einbruch festnehmen

(ots) /- In einem Einfamilienhaus in der Mescheder Straße hörte ein 75-jähriger Mann aus Sundern gegen 01:00 Uhr am Montag Geräusche in seinem Haus. Der Mann informierte sofort die Polizei. Der Mann schloss sich in einem Zimmer ein und blieb mit der Einsatzleitstelle der Polizei in Verbindung. Die Einsatzleitstelle konnte dank der guten und schnellen Reaktion des Mannes die Einsatzkräfte koordinieren. Die eingesetzten Polizeibeamten umstellten das Gebäude. Ein Diensthund wurde ebenfalls angefordert. Nachdem der Diensthundeführer vor Ort war, wurde das Wohnhaus durchsucht. Die Täter hatten zuvor die Räumlichkeiten des Wohnhauses durchwühlt. In einem Badezimmer konnten zwei Männer festgestellt werden. Die 31- und 33-jährigen polizeibekannten Männer aus Arnsberg wurden vorläufig festgenommen. Die Spurensicherung übernahm die eingesetzte Kriminalpolizei. Zurzeit befinden sich die Männer noch im Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
05. Februar 2018, 09:39
Autor
Unserort Redaktion