Sag uns, was los ist:

Herten: Dieselkraftstoff nach Unfall auf die Fahrbahn gelaufen

(ots) - Ein 59-jähriger Hertener PKW-Fahrer befuhr heute (07.12.), gegen 05.50 Uhr, die Recklinghäuser Straße. Im Einmündungsbereich Marler Straße stieß er mit dem LKW eines 48-jährigen Herteners zusammen. Bei dem Unfall liefen etwa 90 Liter Dieselkraftstoff aus dem LKW-Tank auf die Straße. Mit Bindemittel wurde die Fahrbahn von der Feuerwehr und dem Zentralen Betriebshof abgestreut. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn für zwei Stunden einseitig gesperrt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 30.000 EUR.

Ort
Veröffentlicht
07. November 2012, 14:20
Autor