Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+ Polizei ermittelt nach Unfallfluchten in Sulingen, Syke und Bruchhausen-Vilsen + Wohnhauseinbruch in Weyhe + Brand in Halle der AWG Bassum +

(ots) - Weyhe - Einbruch in Wohnhaus

Am gestrigen Nachmittag kam es im Ortsteil Sudweyhe zu einem Einbruch in ein Wohnhaus, bei dem Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand. Bislang unbekannte Täter drangen vermutlich über eine Seitentür in das Gebäude ein und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Im Schlafzimmer fanden sie eine Schmuckschatulle und entwendeten hieraus eine Uhr und ein Armband. Die Tat muss sich in der Zeit zwischen 13:30 und 16:40 Uhr ereignet haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei Weyhe unter Telefon 0421/80660.

Sulingen - Verkehrsunfallflucht

Eine Unfallflucht, bei der knapp 500 Euro Sachschaden entstand, ereignete sich gestern Vormittag in Sulingen. Gegen 06:45 Uhr stellte die Besitzerin eines roten Ford ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz vor dem Kindergarten in der Edenstraße ab. Als sie gegen 11:00 Uhr zu ihrem PKW zurückkehrte, bemerkte sie vorne rechts einen Unfallschaden. Der Verursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Gegen ihn ermittelt nun die Polizei Sulingen wegen Unfallflucht und sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Telefon 04271/9490.

Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfallflucht

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am vergangenen Samstag in Bruchhausen-Vilsen auf dem Parkplatz des NETTO-Verbrauchermarktes in der Ostlandstraße zu einer Unfallflucht. Ein bislang noch unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen dort abgestellten roten Skoda Fabia hinten links und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Vorfall muss sich in der Zeit zwischen 15:30 und 16:00 Uhr ereignet haben. Zeugenhinweise nehmen die Beamten der Polizei Bruchhausen-Vilsen unter Telefon 04252/938510 entgegen. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Syke - Verkehrsunfallflucht

Heute Morgen zwischen 07:30 und 09:30 Uhr kam es in der Georg-Hoffmann-Straße in Syke zu einer Unfallflucht. Die Besitzerin eines blauen Peugeot stellte ihr Fahrzeug quer zur Fahrbahn rückwärts in einer Parkbucht in der Nähe der BBS ab. Während ihrer Abwesenheit beschädigte ein noch Unbekannter den PKW vorne rechts am Kotflügel. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden in Höhe von ca. 800 Euro. Bei der Unfallaufnahme konnte die Polizei Syke grüne Lackspuren sichern, die vom Verursacher stammen dürften. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise geben können. Telefon 04242/9690.

Bassum - Brand in einer Halle der AWG

In der vergangenen Nacht kam es in Klövenhausen zu einem kleinen Brand in einer Halle der AWG. Gegen kurz nach 02:00 Uhr löste die Brandmeldeanlage aus. Bei Eintreffen der Polizei waren die Feuerwehren Bassum und Wedehorn bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Aus einem kleinen Restmüllhaufen qualmte es leicht, was den Alarm auslöste und die Sprinkleranlage in Betrieb setzte. Zu einem offenen Feuer kam es nicht, vermutlich geriet der Müllhaufen durch Selbstentzündung in Brand. Die Feuerwehr fuhr den Haufen auseinander und löschte diesen schnell ab, so dass kein Sachschaden entstand.

Ort
Veröffentlicht
10. Januar 2012, 11:04
Autor