Sag uns, was los ist:

Jugendliche beraubten 80jährige Frau

(ots) - FB/Am 2.1. gegen 12.55 Uhr ging eine 80jährige Frau auf dem Gehweg des "Heimwegs". Plötzlich gingen zwei Jugendliche hinter ihr her, die sie zunächst aber nicht weiter beachtete. Zwischen der Spindel- und der Oelmühlenstraße wurde sie jedoch dann von den Jugendlichen attackiert, dabei riss einer stark an ihrer Handtasche. Die Rentnerin versuchte ihre Handtasche festzuhalten, verspürte dabei jedoch einen leichten Schmerz, so dass sie die Handtasche los ließ. Die jugendlichen Räuber flüchteten anschließend mit der schwarzen Lederhandtasche in der sich persönliche Papiere sowie 80 Euro befanden in Richtung Am Niedermühlenhof. Beschreibung: Bei den Räubern soll es sich um 2 männliche Jugendliche handeln, sie sind zwischen 12 und 15 Jahre alt, ca. 160 cm groß, vermutlich haben sie dunkelblonde Haare und trugen dunkle Bekleidung. Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450.

Ort
Veröffentlicht
03. Januar 2011, 15:19
Autor