Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle zwischen Zweirädern und Pkw & Unfallflucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Rosengarten: Zweiradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Schwerverletzter und rund 8500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr auf der B19. Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades fuhr die Bundesstraße aus Westheim kommend in Richtung Uttenhofen entlang. Am Ortseingang Uttenhofen musste der vor ihm fahrende 20-jährige VW-Fahrer seinen Pkw verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der Zweiradfahrer zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf. Der Jugendliche stürzte nach dem Zusammenstoß und zog sich schwere Verletzungen zu, er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Schwäbisch Hall: Unfall zwischen Pkw und Leichtkraftrad

Im Kreisverkehr in der Straße Neue Reifensteige ereignete sich am Freitagmorgen, gegen 07:20 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem 39 Jahre alten Audi-Fahrer und einem 16-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt, der Gesamtsachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.

Sulzbach-Laufen: Vorfahrt missachtet

Ein 50 Jahre alter Opel-Fahrer missachtete am Freitag, gegen 7:20 Uhr im Einmündungsbereich Hauptstraße / Eisbachstraße die Vorfahrt eines 17-jährigen Fahrers eines Kleinkraftrades der Marke Yamaha. Beim Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen entstand lediglich Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro, verletzt wurde zum Glück niemand.

Crailsheim: Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Beim Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrrad wurde am Freitagmorgen, gegen 6:50 Uhr ein Fahrradfahrer leicht verletzt. Der 25 Jahre alte Radler fuhr den Fahrradweg in der Ellwanger Straße entlang und wollte den Hammersbachweg überqueren. Hierbei wurde er von einem 22-jährigen Seat-Fahrer übersehen, der vom Hammersbachweg in die Ellwanger Straße einbiegen wollte. Es kam zu einer leichten Kollision, woraufhin der Fahrradfahrer stürzte. Der Sachschaden fiel mit rund 100 Euro vergleichsweise gering aus.

Schrozberg: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Zwischen 9:50 Uhr und 10:10 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Autofahrer am Freitagvormittag in der Oberstettener Straße einen geparkten Opel. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Blaufelden unter der Telefonnummer 07953 925010 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
05. Juli 2019, 12:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp