Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bundespolizei stellt 15.000 Euro teuren Kompressor sicher

(ots) - Grimmen / Triebsees - Am Samstagmittag führten Beamte der Bundespolizeiinspek-tion Stralsund eine Kontrolle auf dem Parkplatz der BAB 20 Höhe Trib-sees bei einem IVECO Transporters durch. Für das Fahrzeug legte der Fahrer die Papiere den Beamten vor. Eine Kontrolle der Ladefläche lies die Beamten nicht schlecht staunen. Dort war mit einer Winde und Auffahrrampen ein Kompressoranhänger der Marke: Atlas Copco fest verzurrt. Einen Nachweis für den Erwerb konnte der 31-jährige polnische Fahrer nicht vorlegen. Die Beamten stellten bei einer ersten Überprüfung Mani-pulationsspuren am Kompressor fest. Daraufhin wurde der hochwertige Kompressor durch die Beamten sichergestellt.

Ermittlungen ergaben, dass der 15.000 Euro Kompressor einen Tag zu-vor in Dänemark entwendet wurde.

Ort
Veröffentlicht
29. August 2011, 11:57
Autor