Sag uns, was los ist:

TuS Stemwede - Jahreshauptversammlung Die Jahreshauptversammlung des TuS Stemwede nahm einen harmonischen Verlauf. Der Bericht des Vorstandes, die Fachberichte der Abteilungsleiter und der Kassenbericht fanden allgemeine Zustimmung, so dass auch der Entlastung des Vorstandes (einstimmig) nichts im Wege stand. Im weiteren Verlauf fanden Wahlen statt und es wurden Ehrungen für verdiente und langjährige Mitarbeiter vorgenommen. Wahlen 2. Vorsitzende Christian Brinkmeier wurde bestätigt 2. Finanzvorstand Tobias Tappe wird durch Dieter Rodenbeck ersetzt 1. Geschäftsführer Marek Boguschewski wurde bestätigt Sozialwart Rainer Kröger wurde bestätigt Schriftführer Heiner Rosengarten wird nach 10 Jahren ehrenamtliche Tätigkeit durch Tim Varenkamp ersetzt. Kassenprüfer Torsten Bartsch wird durch Lena Kröger ersetzt Der Ältestenrat - Savas Asan - Gertfried Rosenbaum - Friedrich Eigenbrodt wurde bestätigt Ehrungen 2019 Für langjährige Mitgliedschaften wurde folgende Mitglieder geehrt: 25-jährige Mitgliedschaft Klinger, Katrin Randermann, Nicole Schwettmann, Christine Schwettmann, Uwe Wilking, Tjark 50-jährige Mitgliedschaft Böckmann, Alfred Boelk, Hans Dreier, Hans-Peter Kröger, Rainer Lekon, Elisabeth Lösche, Monika 60-jährige Mitgliedschaft Brinkmeier, Günter Eigenbrodt, Friedrich Melcher, Giselbert Röhling, Wilfried Strauer, Willi Ehrung für besondere Verdienste Jugendvorstand Lars Höber wurde für besondere Verdienste im Verein aber ach für den Jugendfußball im Kreis geehrt.
mehr 
Oppenweher Schützen in Vorbereitung 24. und 25. Mai Sommerfest in Oppenwehe Stemwede / Oppenwehe...(bol)... Der Mai lässt nicht mehr lange auf sich warten, die Temperaturen steigen, und damit ist in Oppenwehe jedem klar: das Sommerfest steht vor der Tür! In diesem Jahr steht alles im Zeichen der 99, ganz in Anlehnung des kommenden 100 jährigen Jubiläums 2020. Somit wird das diesjährige Sommerfest dann auch zur Generalprobe für das anstehende Jubiläumsfest. Am Freitag, den 24. Mai wird DJ Gerdi in bekannter Weise für die Oppenweher Grünröcke und deren Gäste auflegen. Am darauffolgenden Tag kommt DJ Chris und wird ebenfalls allen Gästen ordentlich einheizen. Bereits Samstagvormittag wird der komplette Oppenweher Verein an der Bockwindmühle antreten und es werden professionelle Vereinsfotos für die Jubiläumschronik gemacht. Anschließend marschiert der Verein zum Festgelände und beginnt mit dem Königsschießen. Zeitgleich findet Samstagnachmittag ab 15 Uhr die große Kinderbelustigung im Festzelt und am Festplatz statt. Alle Kinder und ihre Eltern sind hierzu herzlich eingeladen. Ebenfalls von 15 bis 17 Uhr können die Kinder zudem am Kinderpokalschießen teilnehmen. 6- bis 10-Jährige schießen mit dem Scutt Gewehr, 11- bis 14-Jährige mit dem Luftgewehr. Zum Preis- und Schülerkönigsschießen wird noch separat eingeladen. Die Oppenweher Schützen freuen sich darauf, mit allen Gästen ein tolles Sommerfest zu feiern. Im Vorfeld möchte der Verein noch folgende Termine bekanntgeben: 22. April Osterpokal Schießen 11. Mai Festversammlung
mehr