Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

TuS Levern Jugend im Kletterwald

Hoch hinaus ging es am 24. Juni für die Spieler und Spielerinnen der G,F und E Junioren /innen und den D Juniorinnen. Dank einer großzügigen Spende unseres Ehrenvorsitzenden Berthold Brinkmeier ging es nach Detmold in den Kletterpark. Ein Sandmöller Bus brachte die Kinder und Eltern nach einer Fahrzeit von ca. 1 ½ Stunden sicher ans Ziel. Nach einer gründlichen Einweisung der Scouts vor Ort, haben es sich dann auch einige Eltern nicht nehmen lassen mit in die Bäume zu steigen, obwohl sie es anfangs gar nicht in Betracht gezogen hatten. Oben angekommen merkte man gleich, dass eine Menge Mut, Geschicklichkeit und Konzentration benötigt wird, um den wackeligen Parcour in luftiger Höhe zu bezwingen. Es wurden Dreierteams gebildet, um den Zusammenhalt zu stärken. Obwohl die körperlichen Grenzen teilweise erreicht wurden, hatten alle Spaß. Es gab dort auch einen Bambini-Parcour für unsere ganz kleinen Kicker, in denen sie ihre ersten Kletterkünste zeigen konnten. Nach einem dreistündigen Aufenthalt und einer lautstarken Rückfahrt hieß das Ziel Ferdi Jobusch. Am Sportlerheim gab es Pommes und Chicken Nuggets und man konnte dort gemeinsam den Abend ausklingen lassen. Es war für Groß und Klein ein sehr schöner Tag! Die Eltern und Kinder bedanken sich nochmal bei Berthold Brinkmeier für die Spende. Die ersten Kinder fragten schon wann er wieder Geburtstag hat.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
08. Juli 2017, 00:00
Autor