Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Riesenspaß zum Jahresstart

whatsapp shareWhatsApp

Riesenspaß zum Jahresstart

Neujahrsempfang des Stemweder Kulturrings begeistert 160 Besucher

Wehdem (hm). "Ich freue mich über die Mitmachkandidatinnen in der ersten Reihe", begrüßte Kabarettist Peter Vollmer die Gäste in der Stemweder Begegnungsstätte. Mit einem Eierlikör hat das Vorstandsteam des Stemweder Kulturrings die gut 160 Gäste empfangen, die sich auf einen spritzigen Mix aus Comedy und herzerfrischenden Songs freuten.

Vollmer ließ sich nicht lange bitten und legte los. Sein Programm "Frauen verblühen, Männer verduften" beleuchtete die sogenannten "besten Jahre". Mit seiner Erkenntnis "Es lockt das Weib, aber es bockt der Leib" ging Peter Vollmer direkt in die Vollen und das Publikum amüsierte sich köstlich.

Keine Frage, auch er sei inzwischen in der "Mittlife-Krise", könne sich alle Freiheiten können, ginge aber lieber früher ins Bett. Die Zeit sei gekommen, wo Weinproben leidenschaftlicher als Sex seien und zudem noch deutlich häufiger stattfinden, wo die Sitzheizung auf volle Pulle gestellt wird, um Feuer unterm Hintern zu bekommen und der Satz "Ich mach mich knackig" schlichtweg zur Drohung wird.

Gern plauderte Vollmer über seine Erfahrungen als Mann im Baumarkt und modernen Autos. "Ich habe mein Navi weggeschmissen. Ich will mir nicht auch noch im Auto von einer Frau sagen lassen, wo"s lang geht." Früher habe man sich auch am Polarstern orientiert. Kein Wunder also, dass auch seine Frau aufgeblüht sei, nachdem er verduftet ist.

"Männer in Salzsäure sind ein gelöstes Problem", besonders wenn sie am Rande des Haltbarkeitsdatum angekommen seien, wusste Vollmer und dichtete drauflos: " Frauen wollen Treue, Männer eine Neue. Frauen wollen shoppen, Männer wollen.... Gedichte schreiben."

Vollmer lieferte einen Gag nach dem andern und die Zuschauer hielten sich den Bauch vor Lachen und wischten die Lachtränen aus den Augenwinkeln. Begeistert zeigte sich auch Kulturring- Vorsitzende Doris Schwier. Mit diesem tollen Kabarettprogramm sei der Start in die Saison bestens gelungen. Auch im zurückliegenden Jahr waren alle Veranstaltungen gut besucht resümierte sie am Rande

Ort
Veröffentlicht
24. Januar 2020, 05:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!