Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ingo Holle und Michel Leermann für ein Jahr König

Christina Vahrenkamp gewinnt Damenpokal

Oppenweher Schützen tragen spannende Wettkämpfe auf ihrem Schützenfest aus - Wolfgang Pinke neuer "Knopfkönig"

Oppenwehe./bol. Zufriedene Gesichter und herrlicher Sonnenschein zum eigentlichen Festabschluss der Oppenweher Schützen zeugten von einem harmonischen und erfolgreichen Sommerfest. Neben den spektakulären Wettkämpfen der Alt-, Jung- und Schülerschützen um den Königsthron, aus denen Ingo Holle, Michel Leermann und Jesse Steinbrink siegreich hervorgingen, nahmen auch die Damen und die Mitglieder der Alten Garde jeweils an den spannenden Pokal und Knopfschießen teil.

Dabei stellten sich die Damen den Anforderungen des Teilerschießens. Hier konnte Christina Vahrenkamp mit einem sensationellen Teiler von 8,0 den ersten Platz erzielen. Jutta Lammert überreichte ihr den begehrten Wanderpokal. Auf Platz zwei, mit einem Teiler von 19,0 landete Sabine Möller. Ingrid Becker belegte mit einem Teiler von 30,0 den dritten Platz.

Spannend ging es auch bei der Alten Garde zu. Unter der Schießaufsicht von Horst Spreen hatte letztendlich Wolfgang Pinke das zielsicherste Auge und erhielt für seine Leistung als äußeres Zeichen der "Königswürde der Alten Garde" den wertvollen Silberknopf. Ihm folgte auf Platz zwei Günther Hübner. Bester Schütze wurde Friedhelm Eilmes.

Das Kinderpokalschießen mit dem Scat Gewehr in der Altersklasse 6 bis 10 Jahre gewann Sören Bürger vor Marlen Varenkamp und Nelia Beerboom. Beim Schießen mit dem Luftgewehr in der Altersklasse 11 bis 14 Jahre war es Felix Heitmann, der sich den Ersten Platz vor Lasse Angelbeck und Tjark Nagel sicherte.

Bereits am Freitag feierte die Damenschießgruppe ihr 50 jähriges Bestehen. Zu Gast waren mehr als zehn geladene und befreundete Damenschießgruppen aus dem gesamten Schützenkreis. Matthias Spreen nutzte diesen würdigen Rahmen, um die drei Gründungsdamen Adelheid Heitmann, Edith Schimmeck und Jutta Lammert mit einem Vereinsschild zu ehren.

Damenpokal: Manuela Schlömp, Ingrid Becker, Sabine Möller, Christina Varenkamp, Jutta Lammert

Knopfkönig: von links: Horst Spreen, Friedhelm Eilmes, Wolfgang Pinke, Alfred Kullina, Günther Hübner

Kinderpokal: v. l. vorne: Sören Bürger, Marlen Varenkamp, Nelia Beerboom, Mitte: Felix Heitmann, Lasse Angelbeck, Tjark Nagel, hinten: Stefanie Feierabend, Bianca Meuser

Gesamthofstaat

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
03. Juni 2017, 00:00
Autor