Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Hilfe, mein Partner ist süchtig

whatsapp shareWhatsApp

Hilfe, mein Partner ist süchtig

Haldem: Unter dieser Überschrift finden im Haldemer Gemeindehaus im Osterort Suchtkranke und vor allem immer mehr Angehörige Suchtkranker unter dem Dach des Blauen Kreuzes in der Ev. Kirche (BKE) zusammen und gründen nun eine Selbsthilfegruppe speziell für Angehörige von Alkoholikern, Drogenabhängigen und Spielern.

"Für uns Angehörige wird immer noch zu wenig getan" stellt Günther Portmann, Mitbegründer der neuen Gruppe fest und führt weiter aus " unsere suchtkranken Partner können Therapien, Entgiftungen, Selbsthilfegruppen und Einzelgespräche in Anspruch nehmen. Unsere Fragen und Probleme sind aber genauso wichtig, wie die unserer Partner. Wir leiden unter der Krankheit eben auch." Birgit Pohlmeier erklärt "Wir mussten unsere Familien im Grunde ganz alleine managen in der nassen Zeit unserer Partner - dann kommt er/sie aus der Therapie zurück und alles wird schlagartig anders. Das müssen wir eben auch verarbeiten."

Dies und viele weitere Themen werden in der Angehörigengruppe besprochen. Da die Angehörigen hier unter sich sind, ist sichergestellt, dass jede(r) sich in die anderen Teilnehmenden hineinversetzen kann.

Wenn Sie Hilfe oder Informationen für sich und/oder Ihren suchtkranken Partner suchen, kommen Sie einfach unverbindlich zu dieser Gruppe.

Sie findet ab dem 2.Oktober 2018 jeden ersten Dienstag im Monat um 20:00 Uhr im Gemeindezentrum in Haldem im Osterort statt.

Weitere Infos erteilt: Günther Portmann, tel.: 054742059363

Ort
Veröffentlicht
21. September 2018, 05:10
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!