Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bis Sommer 2020 soll der Umbau abgeschlossen sein

whatsapp shareWhatsApp

Bis Sommer 2020 soll der Umbau abgeschlossen sein

Neues Gesicht für die Bushaltestellen an Stemweder-Berg-Schule

Stemwede-Wehdem (so). Der Busbahnhof an der Stemweder-Berg-Schule soll modernisiert werden. Die Anlage habe viele Jahre ihre Dienste ordnungsgemäß getan, es fehle jedoch an Barrierefreiheit, Funktionalität und Qualität, verdeutlichte Klaus Bockermann vom Ingenieurbüro Bockermann-Fritze aus Enger schon im letzten Jahr bei der Vorstellung der Umbaupläne.

Nicht nur die Situation an den Bussteigen soll komfortabler werden, geplant ist ein Ausbau zur Mobilitätsstation unter anderem mit Fahrradständern und einer abschließbaren Fahrradbox. Kosten soll die Modernisierung inklusiv Einstieg in die E-Mobilität rund 1,5 Millionen Euro. Aus Mitteln für die ÖPNV-Infrastrukturförderung werden von den förderfähigen Kosten 90 Prozent übernommen. Das Geld gibt es über den Zweckverband "Nahverkehr Westfalen-Lippe" (NWL). Ein Förderbescheid über 995.000 Euro aus Steuergeldern liegt der Gemeinde Stemwede inzwischen vor. Gut 500.000 Euro verbleiben als Eigenanteil bei der Kommune.

Inzwischen hätten weitere Abstimmungsgespräche stattgefunden, informierte jetzt Jörg Bartel die Mitglieder des Stemweder Betriebsausschusses. Neben dem Life House seien dazu unter anderem die Busunternehmen eingebunden worden, um eine adäquate Lösung für den Busverkehr während der Bauphase zu finden, erklärte der Fachbereichsleiter Bildung, Generationen und Zentrale Dienste.

Derzeit erarbeite das Planungsbüro die Leistungsverzeichnisse, die im Sommer zur Ausschreibung kommen sollen. Als Ausführungszeitraum werde Oktober 2019 bis August 2020 vorgegeben. "Wir werden damit den Unternehmen mehr Zeit einräumen und hoffen, vielleicht etwas bessere Preise zu erzielen, wenn wir keinen Termindruck aufbauen", merkt Jörg Bartel an. Bis zum Ende der Sommerferien 2020 soll die Baumaßnahme abgeschlossen sein.

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2019, 04:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!