Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Hagedorn bittet zur Kaffeetafel

Hagedorn bittet zur Kaffeetafel

Am 6. Mai öffnet im Lips Hof das beliebte Sommercafé des Heimatvereins

(ahk). Sommerzeit ist Kaffeezeit! Das mag nicht überall gelten, hat in der kleinen Ortschaft Hagedorn jedoch Tradition. Dort eröffnet der Heimatverein auch in diesem Jahr wieder am Sonntag, 6. Mai, im Dorfgemeinschaftshaus "Lips Hof" sein beliebtes Sommercafé und verwöhnt die aus den Kreisen Höxter, Lippe, Paderborn und Holzminden anreisenden Stammgäste mit hausgemachten Torten. "Standard sind bei uns Frankfurter Kranz und Stachelbeerbaiser", macht Brigitte Brand den Mund wässrig. Aber mit den Frauen des Heimatvereins hat sie in den Wintermonaten noch viele weitere alte und neue Rezepte ausprobiert. "Es kommt bei uns jeder auf seine Kosten", sagt sie deshalb ganz selbstbewusst und bietet vorab schon einmal einen "trockenen" mit vielen, von glücklichen Hühnern gelegten Eiern gebackenen Kuchen an. Beim Sommercafé wird es den allerdings nicht geben, denn dort werden seit Jahren nur die Torten mit frischem Obst und frischer Sahne bevorzugt. Da die Kuchen backenden Damen alle Zutaten "querbeet" in den eigenen Gärten und Obstwiesen sammeln, haben sie in diesem Jahr zur Saisoneröffnung das bekannte und beliebte "Querbeet Orchester" mit seinem Frontmann Heiner Struck eingeladen. "Jetzt fehlt nur noch das gute Wetter, damit wir alle zusammen unter den dicken Bäumen ein Lied anstimmen können", hoffen Brigitte Brand und ihre auf der langen Helferliste stehenden Damen aus Hagedorn, Kariensiek und Ruensiek. Die weiteren Termine für das Hagedorner Sommercafé sind 3. Juni, 1. Juli, 5. August und 2. September.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
27. April 2018, 07:58
Autor