Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Steinfurt, Einbruchdiebstahl, Täter ermittelt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Unbekannte Täter sind in ein Lagerhaus an der Straße Auf dem Esch in der Bauernschaft Sellen eingebrochen.· Die Tatzeit dürfte in der 10. Kalenderwoche liegen. In dem Lagerhaus wurden unter anderem mehrere Kartons Bettwäsche aufbewahrt. Insgesamt wurden eine nicht mehr nachhaltbare Anzahl Garnituren entwendet. Zudem fehlten mehrere charakteristische Einkaufstaschen, die ebenfalls im Lagerraum lagen. Offensichtlich wurde die Beute in den Taschen abtransportiert. Durch eine Zeugin, die in dem Lagerhaus für die Lagerung der Wäsche zuständig war, wurde einige Tage später an die Polizei in Steinfurt der Hinweis auf eine Frau gegeben, die auf ihrem Fahrrad eine derartige Tasche mit Bettwäsche transportierte. Die Zeugin hielt die Frau an und befragte sie zu der Bettwäsche. Sie gab an, die Bettwäsche käuflich erworben zu haben. Weiterführende Ermittlungen ergaben, dass drei Jugendliche aus Steinfurt, im Alter von 14, 15 und 16 Jahren, die Bettwäsche im Internet zum Verkauf angeboten hatten. Die Jugendlichen sind geständig. Ein Teil der Bettwäsche konnte im privaten Umfeld sichergestellt werden. Es wurde ein Strafverfahren eröffnet.

Ort
Veröffentlicht
25. April 2019, 11:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp