Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Steinfurt-Bu., Einbruchsversuch

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - In der Nacht zum Sonntag (17.08.2014) waren in der Friedenau Einbrecher unterwegs. Gegen 02.25 Uhr ist an der Speckmannstraße ein Hausbewohner durch den Lichtschein einer Taschenlampe aufgeschreckt worden. Er begab sich zur Kellereingangstür und sah dort zwei männliche Gestalten. Eine Person war etwa 190 bis 195 cm groß und schlank. Er trug eine Sturmhaube. Die zweite Person war etwas kleiner. Als das Täterduo den Bewohner bemerkte, flüchtete es sofort. Bei der Flucht durch Gärten und Vorgärten verloren die Beiden einen Teil ihres Einbruchswerkzeugs. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die in der Nacht zum Sonntag auf den Vorfall oder auf die Flucht der beiden Männer aufmerksam geworden sind. Zudem fragen sie: Wem ist in dem Bereich ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen? Der Geschädigte hatte in dem Bereich kurz vor dem Einbruchsversuch ein langsam fahrendes Auto bemerkt. Hinweise bitte an die Polizei in Steinfurt, Telefon 02551/15-4115.

Ort
Veröffentlicht
18. August 2014, 09:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp