Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rheine-Mesum, Diebstahl aus einem Geräteraum

(ots) - Ein Bewohner der Straße Am Schultenhof öffnete am späten Freitagabend (26.04.2013), gegen 23.40 Uhr, die Terrassentür seines Hauses, um mit seinem Hund nach draußen zu gehen. Genau in dem Moment vernahm er einen lauten Knall. Eine männliche Person kam aus seinem Schuppen gerannt und lief in Richtung der Straße davon. Der etwa 180 cm bis 190 cm große Unbekannte war dunkel gekleidet, wobei er eine Jeanshose trug. Der Mesumer schaute in dem Nebengebäude nach dem Rechten und musste dabei den Diebstahl diverser Gegenstände feststellen. Der Umfang war so groß, dass die Diebe ein entsprechendes Transportfahrzeug mitgeführt haben müssen. Zur Beute gehörten ein kompletter Satz Winterreifen, einen Winkelschleifer, zwei Sägen, ein Akkuschrauber und ein Werkzeugkoffer. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen. Der Geschädigte hatte, nachdem er die unbekannte Person auf seinem Grundstück bemerkt hatte, kein verdächtiges Fahrzeug bemerkt. Daher bittet die Polizei um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die am Freitagabend im Bereich des Tatortes gesehen worden sind, Telefon 05971/938-4215.

Ort
Veröffentlicht
29. April 2013, 14:02
Autor