Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Stadtlohn - Ein Verletzter bei Verkehrsunfall

(ots) - (fr) Am Donnerstag befuhr ein 22-jähriger

Pkw-Fahrer aus Stadtlohn gegen 20.05 Uhr die Straße "Breul" von der

er nach rechts auf die Straße "Alter Dyk" abbog. Auf der eisglatten

Fahrbahn kam sein Pkw ins Rutschen und geriet dadurch auf die

Gegenfahrspur. Dort prallte er mit seinem Pkw gegen den Pkw eines

30-jährigen Stadtlohners, der dort vor der roten Ampel angehalten

hatte. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 1.000

Euro. Der 31-jährige Beifahrer des 30-Jährigen wurde bei dem Unfall

leicht verletzt.

Kurz nach dem die Pkw-Insassen ausgestiegen waren, kam es zu einem

weiteren Unfall. Ein Pkw-Fahrer war auf der eisglatten Fahrbahn ins

Rutschen geraten und gegen das Heck vom Pkw des 30-Jährigen gefahren.

In diesem Fall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 200

Euro.

Ort
Veröffentlicht
29. Januar 2010, 11:13
Autor
Rautenberg Media Redaktion